25.3 C
Giessen
Montag, 15. August 2022
Start Bildergalerien

Bildergalerien

Neues von der wilden Ecke- Krappenspinnen sind Meister der Tarnung

Traurig, vertrocknet, braun, schon fast tot, diese Worte fallen einem ein, wenn man sich die Wilde Ecke anschaut. Nur die Distel, Wegwarte, Malve, Ringelblume,...

Abendhimmel über Grünberg.

Abendhimmel >wie gemalt< - heute um 21:30 h von unserer Schwedenhaus-Terrasse gesehen.

Zu heiß im Orient – Der Kalif und sein Großwesir sind...

Ein Notruf vom Frankfurter Flughafen erreichte das Papiertheater „kleine Auszeit“ am Sonntag den 24.07.2022. Der Kalif Chasid und sein Großwesir sind vorzeitig aus dem Urlaub...

Kulturelle Beiträge aus aller Welt – Interkulturelles Sommerfest des Familienzentrums St....

Vor kurzem veranstaltete das Familienzentrum der Kita St. Thomas Morus mit Unterstützung des Fördervereins Kulturkirche St. Thomas Morus sein jährliches, interkulturelles Sommerfest. Musisch-kulturelle Beiträge...

Sommerkulturkirche – Ein Ort der Begegnung

Die Kulturkirche St. Thomas Morus im Gießener Osten zeigt sich immer wieder als Ort der interkulturellen Begegnung. Das beweisen unter anderem auch die aktuell...

10 Jahre Katzenreich e.V.

10 Jahre Katzenreich e.V. Nach zwei Jahren Corona-Pause findet endlich wieder ein Sommerfest im Katzenreich statt. Der Katzenschutzverein Katzenreich e.V. lädt alle Katzenfreunde am 31....

Löwenzahnsamen Pusteblume.

Die Früchte des  Löwenzahns  bilden Samen mit haarigen Flugschirmen.  Schirmflieger werden die Samen genannt, da sie durch den Wind ausgebreitet werden. Mal leuchtet seine Blüte...

124 Mitglieder und Familien des Karate Dojo Lollar feierten nach 2...

Karate Dojo Lollar - 124 Mitglieder und Familien des Karate Dojo Lollar feierten nach 2 Jahren Coronapause endlich wieder ein gemeinsames Sommerfest. Vom 15.7 auf...

Schloss Glücksburg bei Flensburg

In der Gegend war ich ja immer wieder mal gewesen, zog es aber immer vor, die Natur und das Meer zu geniessen. Nach dem ...

Neues von der wilden Ecke- Zeit der Ameisenhochzeit

Der Juli ist die Zeit der Ameisenhochzeit. Die jungen Königinnen und die männlichen Tiere verlassen bei geeigneter Witterung die Ameisenkolonie. Das geschieht schlagartig und...

Kakteen-Blütenbracht in Londorf

Fünfzig Jahre und länger entfaltet dieser Kaktus seine Blütenbracht. Voraussetzung ist die Winterruhe, die man dem Urgestein- frostfrei und ohne Wassergaben- gönnen muss. Im...

Friesisch herb: St.Peter-Ording mit Westerheversand

Beide Orte liegen an der Westspitze und Westküste der Halbinsel Eiderstedt (Schleswig-Holstein). St.Peter-Ording zeichnet sich insbesonders aus durch seine weiten, flachen Sandstrände, die auch...

Nektarspendende Blüten rund ums Schwedenhaus.

"UNSER NEKTAR IST BEGEHRT". Wie schon im vergangenen Jahr blüht es jetzt wieder rund um `unsere Wohnung` im Schwedendorf.  Ein gewisser Anziehungspunkt für allemöglichen Insekten,...

Der Schlafmohn in Holzheim blüht wieder

Die Schlafmohnfelder vom Bauer Jung in Holzheim blühen wieder. Dieser Mohn wird zu Arzneizwecken verarbeitet. Herr Jung hat die Genehmigung diesen Mohn anzubauen.  

Neues von der wilden Ecke- es fehlt an Regen

Wann wird es wieder regnen? Es scheint, als ob die Pflanzen in der wilden Ecke genau diese Frage stellen. Die Hitze der letzten Tage...

Urlaubseindrücke von der Nordseeinsel Langeoog

Es war ein Kurztripp auf diese Ostfriesische Norseeinsel Langeoog im Juni 22, der Beitrag vermittelt einige Reiseeindrücke von dieser Inseltour in diesem Frühjahr. Mit dem...

Armenien zu Gast in Gießen – Vortrag und Begegnung mit dem...

Armenien gehört zu den Projektländern des humanitären Hilfswerkes GAiN mit einer langen Geschichte. Das armenische GAiN-Team ist für zwei Wochen in Deutschland unterwegs, um...

Wasserstellen für Wildtiere, Vögel und Insekten

An heißen Sommertagen oder während Trockenperioden sind Wildtiere, Wildvögel und Insekten auf das Bereitstellen von Wasserstellen angewiesen. Hierbei ist zu beachten, dass die Gefäße...

Strolchen an der Unterelbe

Zwei Wochen zog es mich in das Umfeld meiner früheren Berufstätigkeit in Hamburg. Seinerzeit war ich oft wandernd, spazierengehend oder fahrradfahrend längs der Deiche...

Musikalischer Juli +++ Sommerkulturkirche 2022 “unter den Platanen”

Die Anfänge, die 2020 mit der Sommerkulturkirche „unter den Platanen“ gemacht wurden, wurden 2021 nicht nur fortgeführt, sondern ausgebaut. In Kooperation mit der Jugendwerkstatt...

Notfall – Dringend neues Zuhause gesucht

Hexe, ca. 12 Jahre alt Hexe ist eine liebenswerte alte Katzendame, deren Besitzer im Februar gestorben ist. Wie so oft haben die Erben alles übernommen,...

Neues von der wilden Ecke- Der Sommer kommt

Die Frühlingsblumen sind verwelkt, jetzt kommen die typischen Sommerwiesenblumen und die Tierbabys. Wildtiere bitte nicht anfassen oder füttern! Die Hasenmutter kommt genau wie die...

Auf dem Rochlitzer Berg in Sachsen

Im Mai dieses Jahres waren wir  in Sachsen und hatten ein Ausflugziel - den Rochlitzer Berg - Der Rochlitzer Berg, früher auch als Rochlitzer Collm...

Neues von der wilden Ecke-Raupen über Raupen

Jetzt ist die Zeit der Schmetterlingsraupen. Besonders viele Raupen findet man gerade an den Brennnesseln. Die Schwarzen Raupen, mit weißen Punkten und kleinen Stacheln,...

Erfolgreiche Woche im Kleingarten Waldbrunnenweg e.V. beendet

Der Kleingartenverein Waldbrunnenweg e. V. in Gießen hatte Anfang Mai verschiedene Aktionen auf dem Gelände der Kleingartenanlage durch geführt. Bei regem Interesse fanden verschiedene Veranstaltungen...

Gegen das Vergessen- Verschleppt-Verliehen-Verscharrt

Olga Schentscheskaja, geboren 24.08.1933-gestorben 21.11.1944 und Nina Schentscheskaja, der Geburtstag wird nicht genannt. Das Geburtsjahr 1942 ist bekannt. Sie starb am selben Tag wie...

Neues von der wilden Ecke- Schnabel auf

In der wilden Ecke summt und brummt es. Hier finden viele Insekten und Insektenfresser Nahrung. Jetzt kann man die Bachstelze, Blaumeise, Star, Zaunkönig und...

Beobachtungen der Vogelwelt im Monat Mai 2022

Anfang Mai konnten wir unsere Vogelstimmenwanderung von unseren Verein für Vogel- und Naturschutz Lohra durchführen. Es konnten etliche uns bekannte Vogelstimmen registriert werden, aber...

Wie ein Fels in der Brandung

Die 19 Bilder im Fotowettbewerb des DLRG Bezirks Gießen-Wetterau-Vogelsberg zeigen wieder die Vielfalt der DLRG-Aktivitäten Zwei mal musste die Ermittlung der Siegerbilder im aktuellen Fotowettbewerb...

Wie kann ich etwas gegen das Bienensterben tun?

Bienensterben, ein Begriff, der nur die Spitze des Eisberges erfasst. Die Honigbiene ist ein volksbildendes Insekt, welches fast jede Blüte bestäuben kann. Sie ist...

“Frauenschuh”-Suche im Rohrbachtobel

Der Rohrbachtobel bei Buchenberg (Kreis Oberallgäu) ist eines der beiden "Tobel"-Naturschutzgebiete im Kreis Oberallgäu. Tobel werden dort bewaldete Bachschluchten genannt, schwer zugänglich und meist...

Karate Dojo Lollar holt 4 Gold, 9 Silber und 6 Bronze...

Nach über zwei Jahren pandemiebedingter Wettkampfpause startete das Karate Dojo Lollar vergangenes Wochenende erfolgreich auf dem diesjährigen JKA Shokukai Tobu Cup 2022 in Berlin....

Neues von der wilden Ecke- Das Büfett ist eröffnet

Es gibt für jeden was zu futtern. Dementsprechend ist viel los in der wilden Ecke. Die Lederwanzen saugen an den Blättern von Brombeere, Distel...

Er ließ sich nicht stören, der Sperber

Er hatte wohl die Singvögel im Auge, so konnte ich recht nah an ihn heran kommen und solche eine Aufnahme machen. Der Herr Sperber...

Das Gleiberger Land in gelb

Am 1.Mai war ich im Gleiberger Land unterwegs. Zunächst bin ich auf die Burg Gleiberg. Von dort hat man einen wunderschönen Blick ins Land....

Traumkatzen suchen liebevolle Zweibeiner

Immer wieder nimmt Katzenreich kleine Wildlinge auf, meistens weil sie dort, wo sie sich aufhalten nicht bleiben können. So wie Dana, Henna, Mona und...

Neues von der wilden Ecke- Nachtviole beginnt zu blühen.

In der Blumenwiese zeigen sich zurzeit viele Lila, Gelb und rote Blüten. Neben dem Löwenzahn sind die roten Lichtnelken und die Zaunwicke bestimmend im...

Auf der Lahn eine Runde drehen – kostenlos beim “Antuckern”

Heute konnte man im Marine Verein an der Lahn beim traditionellen Antuckern in die neue Saison, kostenlos an einer Kurzfahrt teilnehmen. Um 14.00 Uhr...

Ostern auf dem Tegelberg

Der Tegelberg ist ein bekannter, viel besuchter - um nicht zu sagen überlaufener - Aussichtsberg bei Füssen/Schwangau im Landkreis Ostallgäu, zählt aber zu den...

Vernissage zum Fotowettbewerb #heimatLIEBE am 1. Mai 2022 um 15 Uhr...

Die Kulturkirche St. Thomas Morus präsentiert am Sonntag, den 1. Mai 2022 um 15 Uhr, in einer Vernissage die Ergebnisse ihres Fotowettbewerbs #heimatLIEBE. In den...

Die Stresemannstraße in Marburg ist wieder erblüht

Die Japanischen Kirschblütenbäume in Marbung in der Stresemannstraße stehen wieder in voller Blüte. Die ganze Straße ist auf beiden Seiten mit diesen Bäumen bepflanzt....

Dir Kirschblüte in Ockstadt

Auch in diesem Jahr stehen die Kirschbäume in Ockstadt in der Wetterau wieder in voller Blüte. Die Wiesen darunter sind mit Gänseblümchen und Löwenzahn...