Die LandFrauen aus Allendorf (Lumda) laden zum „24. Kreativmarkt“ am 10. März 2024 ins Bürgerhaus ein.

290

Die Landfrauen aus Allendorf (Lumda) veranstalten zum 24. Mal nun schon ihren traditionellen Kreativmarkt, der am Sonntag, 10. März 2024, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Bürgerhaus in Allendorf (Lumda) stattfindet.

Über 30 Aussteller aus dem heimischen und umliegenden Raum präsentieren an über 50 Tischen ihre durch künstlerisches und handwerkliches Können in Eigenarbeit hergestellten Produkte und bieten sie zum Verkauf an.

Neben Deko aus Heu und Moos, kunstvoll bemalten Hühnereiern in sorbischer Wachstechnik sind auch Osterdekorationen für die Wohnung, Patchwork, 3D-Karten, Kugeln, Häkeldecken, Stoffpuppen, Kinderkleidung, LED- Lampen, Nistkästen und Futterhäuser, modische Filzarbeiten, handgefertigte Schmuckwaren, Keramik für innen und außen und vieles, vieles mehr zu sehen und auch zu erwerben.

Für das leibliche Wohl steht ein großes Kuchenbüfett, ab 11:30 Uhr Grüne Soße, Würstchen und Hausmacher Wurstbrote zur Verfügung, auch für Getränke aller Art ist bestens gesorgt.

Wir bitten, beim Kauf von Kuchen zum Mitnehmen, ein Behältnis mitzubringen. Sollte keines mitgebracht sein, haben wir hierfür spezielles Verpackungsmaterial angeschafft und berechnen 50 Cent dafür.

Im Eingangsbereich bieten wir wieder unseren Hirsebrotaufstrich (Vollwertkost) an.

Für die Kinder besteht die Möglichkeit  Eier zu bemalen!

Der Eintritt ist frei.