Sprachcafè zu Gast im Papiertheater

61

Sprachcafé aus Großen Buseck zu Gast im Papiertheater „kleine Auszeit“

Am Donnerstag, 29.02.2024 konnten Susanne und Stefan Schweig 19 Personen unter der Leitung von Leticia Gobet, Koordinatorin für Gemeinwesenarbeit im Landkreis Gießen – Gemeinde Buseck, im Papiertheater in Großen Buseck begrüßen. In dieser Sondervorstellung wurde das Stück „Kennt ihr Blauland?“ gezeigt, welches sinnbildlich für Toleranz und Vielfalt steht. In diesen Bühnenspiel wird sehr deutlich, dass jeder in seiner eigenen Farbe leuchten kann und darf. Jeder ist gut so wie er ist. Dieses Motto sollte man, gerade in der heutigen Zeit, öfter lesen/hören/erleben.

Alle Anwesenden waren begeistert und fasziniert von der Papiertheaterkunst.

Besonders wurde Susanne Schweig für die Gestaltung der Bühnenbilder gelobt.

Die Kooperation zwischen der Gemeinwesenarbeit und dem Papiertheater wird sicherlich weitere Fortsetzungen erfahren.

Den Besuch ermöglichte das Zentrum für Arbeit und Umwelt (ZAUG gGmbH)

Den Spielplan vom Papiertheater kann man sich hier einsehen: www.papiertheaterkleineauszeit.de/events