Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke: Oscarverleihung am 25. Juli 2009 - Hollywood zu Gast in Reiskirchen

von Klaus Lowitzam 25.07.20091089 mal gelesen5 Kommentare
Die heißbegehrte Trophäe - der Oscarbär
Die heißbegehrte Trophäe - der Oscarbär
Reiskirchen | Impressionen vom Abschlußfest der Ferienspiele in Reiskirchen, Ortsteil Saasen, die in diesem Jahr unter dem Motto "Hollywood zu Gast in Reiskirchen" stattfanden. Zum Abschluß der Ferienspiele wurden die Oscars in verschiedenen Kategorien verliehen.

Das Format der Bilder habe ich, dem Anlaß nach, auf das Kinoformat 16:9 zugeschnitten.

Die heißbegehrte Trophäe - der Oscarbär
Das Programm
Die selbstgestalteten Plakate der einzelnen Gruppen
Das Publikum entlang des roten Teppichs
Bürgermeister Holger Sehrt bei seiner Ansprache flankiert von 2 "Hollywod-Schönheiten"
3
Nachgestellte Szene von "Die Simpsons"
Gruppe 7 bei der Prämierung mit dem Moderator der Veranstaltung
1. Musikeinlage des Chors
Die "Pimp my Bobbycar" - Fraktion
Darstellung einer Szene von Spongebob Schwammkopf
2. Musikeinlage des Chors
Moden- und Maskenschau
Überfall der Indianer auf einen Saloon in der Westernabteilung

Mehr über

Saasen (19)Reiskirchen (406)Oscars (1)Kinder (721)Hollywood (5)Ferienspiele (93)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Kommentare zum Beitrag

Marcel Schlosser
1.225
Marcel Schlosser aus Grünberg schrieb am 25.07.2009 um 18:09 Uhr
War ein schöner Tag war auch da, helfen hinter der Theke für die Gemeinde Reiskirchen :-)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 27.07.2009 um 10:31 Uhr
Das ist ja eine niedliche Idee. Das Bärchen ist echt putzig.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.