Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Zwei Brände - Hoher Sachschaden

Pohlheim | Am Wochenende kam es in Watzenborn-Steinberg zu zwei
Brandfällen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden im mindestens fünfstelligen Euro-Bereich. Die Polizei schließt nach ersten Ermittlungen technische Ursachen aus und nimmt eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung an. Gegen 01.30 Uhr wurde am 20. Februar ein Brand an der Schulsporthalle im Fortweg gemeldet. Vier freistehende Müllcontainer brannten dabei vollständig ab. Der Schaden
wird auf 650 Euro geschätzt. Ebenfalls Müllcontainer, diesmal bei der Stadtverwaltung in der Ludwigstraße, waren in der Nacht vom 20. auf den 21. Februar in Flammen aufgegangen. Gegen 02.15 Uhr informierten Anwohner die Rettungsleitstelle über den Brand. Mehrere Müllcontainer, welche zwischen den städtischen Gebäuden standen, brannten bereits lichterloh. Das Feuer griff auf eine gemeindeeigene Doppelgarage über. Eine Balkendecke und zwei in der Garage stehende Pkw wurden beschädigt. Bei einem angrenzenden Wohnhaus wurden durch Hitzeentwicklung ein Fenster und eine Jalousie in Mitleidenschaft gezogen. Pohlheimer Feuerwehrleute löschten und verhinderten ein weiteres Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude. Nach ersten Schätzungen dürfte der Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich liegen.
Die Kriminalpolizei in Gießen hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wer hat am Wochenende an den Brandorten verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wer hat zur Tatzeit Personen oder Fahrzeuge
flüchten gesehen? Hinweise erbeten (Tel. 0641/7006-2555).

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...
Flüchtlinge lernen Schwimmen beim TV07
Sieben jungen Männer und eine Frau aus Eritrea, die in der...
Skizze der Wegstrecke
Dritter Holzheimer Grenzgang am kommenden Sonntag, 18. September 2016
Holzheim - Der Holzheimer Bürgerverein „Mensch, Umwelt und Natur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.