Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Spaziergang am Aartalsee

Wer kann mir sagen, um welche Pflanzen es sich hier handelt?
Wer kann mir sagen, um welche Pflanzen es sich hier handelt?
Lollar | Kürzlich war ich mit einem befreundeten Bürgerreporter unterwegs, um Gewitterwolken zu fotografieren.
Diese haben sich jedoch schnell verzogen, und so
kam Plan B ins Spiel und wir fuhren zum Aartalsee.
Von Niederweidbach aus liefen wir vorbei an dem Örtchen Ahrdt. Hier sah alles recht künstlich
und steril aus - eben von Menschenhand geschaffen.
Das Landschaftsbild sollte sich aber bald ändern.
Wir liefen an dem Naturschutzgebiet Wacholderheide vorbei,
eine einzigartige Landschaftskulisse!
Am westlichen Ende des Sees kamen wir an dem
Ort Bischoffen vorbei.
Weiter ging es vorbei am Badestrand zurück Richtung Niederweidbach.
Dort verabschiedete sich der Tag mit einem wunderschönen Sonnenuntergang, selten habe ich so schöne Farben und so ein wunderschönes Licht erlebt!

Wer kann mir sagen, um welche Pflanzen es sich hier handelt?
3
Irgendwie steril, trotz der schönen Blumen
Der Rundweg ist ca. 5 km lang.
Am Rande der Wacholderheide
2
Viele Radler sind hier unterwegs
1
Am Rande der Wacholderheide
Der Grundablass
1
Wolkenformationen nach Gewitter
Viel Natur
Wunderschöner Sonnenuntergang
2
Wunderschöner Sonnenuntergang
Wunderschöner Sonnenuntergang
3

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Otmar Busse
929
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 29.07.2016 um 18:48 Uhr
Sehr schöne Ansichten vom Aartalsee der bei diesen zauberhauften Lichtverhältnissen ein Touch von Süden erhält.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 29.07.2016 um 19:25 Uhr
WOW, fast für ein Sonnenuntergang.
Wir waren wohl beinahe zeitgleich dort. Mich wundert es, dass Du die vielen vielen Mückenschwärme nicht erwähnst;-)
Großartig, wie Du den schön gelegenen See eingefangen hast!
Friedel Steinmueller
3.878
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 29.07.2016 um 20:18 Uhr
Eine sagenhafte Bilderserie von einem - zwar von Menschenhand geschaffenen - Seenidyll in der heimischen Region.
Der Aartalsee wurde meines Wissens nach 1987 errichtet.
Der Grund war das "Jahrhunderthochwasser 1984".
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.07.2016 um 11:10 Uhr
Der Aartalsee ist immer einen Besuch wert. Der Sonnenuntergang hat euch für die entgangenen Gewitterwolken entschädigt.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 30.07.2016 um 23:59 Uhr
@ Birgit, bis auf eine Bremse, die mich in die Wade gestochen hat, sind wir recht verschont geblieben.
@ Jutta, dieser herrliche Sonnenuntergang hat uns wirklich für alles entschädigt!
Danke an Euch alle für die netten Kommentare!
Irmtraut Gottschald
7.935
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 31.07.2016 um 09:03 Uhr
Der Aartslsee ist wirklich immer wieder einen Besuch wert. Ich war auch schon mit dem Fahrrad dort, allerdings noch nie zur späteren Stunde, was man mal machen sollte wenn man deine Bilder sieht, Andrea.
Nicole Freeman
10.763
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 01.08.2016 um 05:50 Uhr
was tolle bilder! stimmungsvoll . Ein echt romantisches fleckchen erde.
Wolfgang Heuser
8.435
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 01.08.2016 um 21:29 Uhr
Dieser Bereich des Aartalsee mit seiner Staumauer gehört aber nicht zu dem Biotopsee. Der Bereich ist mehr für die Freizeit (Segel, Surfen, Baden und Angeln) angelegt!
Um natürlich solche tollen Bilder zu machen, ist der Bereich auch sehr gut, so hat eben jeder seine Sicht der Natur!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vom Bootshaus zum Christoph-Rübsamensteg
Wieder einmal lockte uns, die Staufenberger Foto-Senioren , am...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.