Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Fünf Jahre Wiedereröffnung Hallenbad Lich

Licher Hallenbad Verein
Licher Hallenbad Verein
Lich | Vor fast genau 5 Jahren hat der Licher Hallenbad Verein das Hallenbad wiedereröffnet. Seit dem konnte er seine Mitgliederzahlen kontinuierlich steigern, die Angebote ausbauen und den Erhalt des Licher Hallenbades sichern. Diese Erfolgsgeschichte war eine Teamleistung! Niemals hätte der Verein es ohne die Unterstützung der Stadt Lich geschafft und niemals hätte die Stadt Lich es ohne die Unterstützung von mittlerweile über 3.300 Menschen geschafft. Aber auch zahlreiche Vereine und nicht zuletzt die Schulen, garantieren als Partner den Fortbestand des Hallenbades.
Der Verein will das 5-jährige „Jubiläum“ nicht vergehen lassen, ohne mit den Mitgliedern gemeinsam anzustoßen und lädt sie deshalb herzlich für
Samstag, 23. Januar 2010,18:00 bis 20:00 Uhr
ein. Nach kurzen Ansprachen durch den Vereinsvorsitzenden Thorsten Trostmann und den Bürgermeister der Stadt Lich, Bernd Klein, wird es Gelegenheit zum Austausch alter Geschichten und Entwicklungen neuer Ideen geben.
An diesem Abend kann auch bis 21:00 Uhr die Gelegenheit zum Schwimmen genutzt werden.

Über die Teilnahme an der kurzen Feierstunde freut sich der Vorstand des Licher Hallenbadvereins

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Licht und Schatten für Schwimmer der DLRG OG Laubach auf den Landesmeisterschaft
Am vergangenen Wochenende fanden in Eschborn die Hessischen...
Bei der Sanierung
Alles neu… - Sanierung des Lollarer Hallenbadbeckens erfolgreich abgeschlossen
(kk) Alles neu… Diese Devise galt auch für die eifrigen Handwerker...
Unsere strahlenden Schwimmer (v.l.n.r. Andreas Warzecha, Norbert Przybilla, Torsten Leinweber, Dirk Arnold)
DLRG Lollar bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften
Vom 31. März bis 3. April fanden die 28. Deutschen...
Alva Starostzik
Wladimir Petri und Alva Starostzik qualifizieren sich für Hessische Jahrgangsmeisterschaften in Gelnhausen – MSV führt Pokalwertung mit 521 Punkten an
Kirchhain. Am Wochenende standen beim 19. Sprinter- und...
vorne v.l. Nathalie Richter, Sabrina Försterling, Wladimir Petri, Jan Prennig; hinten v.l. Alva Starostzik, Zoe Dörr, Raik Zeppel
Zeppel und Försterling holen weitere Hessen-Quali
Baunatal. In der 31. Auflage fand am Wochenende das Schwimmfest des...
Das Veranstaltungsplakat zum dritten Gießener 24-Stunden-Schwimmen, veranstaltet von der DLRG-Kreisgruppe Gießen
DLRG Gießen lädt am 15./16. Oktober wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Drittes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad – Auch 2016...
Helena Stockschlaeder schwimmt erstmals Hessische Norm
Frankenberg. Am Wochenende lud der Frankenberger Schwimmverein zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.058
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...
Basketball: Die Licher Jugendbasketballer Till Wagner und David Röll in Hessenkader berufen
Am vergangenen Wochenende fand in Gießen unter Leitung von...

Weitere Beiträge aus der Region

Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...
Niedliche Viererbande
Max, Merlin, Hannes und Titus heißen unsere 4 kleinen Buben. Im...
D-Junioren erhalten neue Aufwärm Shirts !
Seit kurzem präsentieren sich unsere D-Junioren Spieler in einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.