Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Für den guten Zweck - Handysammel-Aktion in Lich geht weiter!

Lich | Bereits fast 400 alte Handys, Smartphones und Tablets wurden in den letzten Monaten an den beiden Sammelstellen in der Naturkostecke in der Licher Schlossgasse 16 und im Kreuzweg 12 abgegeben. Durch das umweltgerechte Recycling wurden u.a. rund 2,6 kg Kupfer sowie Silber und Gold zurückgewonnen. Ein Dank geht an alle „Spender“, die mit ihren Altgeräten dazu beigetragen haben. Mit dem Erlös der recycelten Geräte wird ein Gorilla-Projekt der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt unterstützt. Weitere Infos unter www.fzs.org/handy

Vermutlich liegen mehr als 160 Millionen Mobiltelefone ungenutzt in deutschen Haushalten. Haben auch Sie alte Handys in Ihrer Schublade liegen? Dann können Sie dieses an zwei Sammelstellen in Lich abgeben bzw. einwerfen. Entweder bei der Licher Naturkostecke, Schlossgasse 16 oder bei Familie Volk, Kreuzweg 12.

Mehr über

Umwelt (149)Tiere (608)Spende (198)Nachhaltigkeit (57)Handy (26)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleine Feedbackwand: Eine*r wagt Kritik - und wird gleich belehrt.
Teure Verarschung: Diskussion und Austausch wurden beim ersten Nachhaltigkeitsforum eher verhindert als gefördert
Am 25.10.2019 fand in Gießen das erste Nachhaltigkeitsforum der...
Foto: Markus Machens
Auch in diesem Jahr der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im dritten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...
Wanderer, Wanderer ... on Tour
14. Limeswanderung am 3. Oktober
Zum 14. Mal geht es am 3. Oktober ab 10 Uhr auf der Limeswanderung...
Stefanie Schmidt, Peter Weissner, Prof. Andreas Hahn und Marco Usener
Gießener Bayern Fans spenden erneut 2500 Euro
Seit 2009 findet die Weihnachtsfeier der Gießener Bayernfans in...
Onlinepetition "Hochstraße B49"
Die Bürgerinitiative "Hochstraße B49" informierte in Lahnau am...
Marten Schaffer (links, Gießener Motorrad-Zentrum ASW Wahl) überreicht Thomas Michalke (Lebenshilfe Gießen) die Spende für die Reha-Werkstatt Gießen Mitte.
Motorrad-Zentrum ASW Wahl sammelt Spende für Reha-Werkstatt der Lebenshilfe Gießen
Die Reha-Werkstatt Gießen (Standort Mitte) der Lebenshilfe Gießen...
Bauernmarkt: Freude über die Produkte aus der heimischen Region
Nächsten Sonntag Dampf- und Gattertag mit Bauernmarkt in Wißmar
Der „Freundeskreis Holz- und Technikmuseum Wettenberg e.V.“...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hellen Volk

von:  Hellen Volk

offline
Interessensgebiet: Lich
31
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuer Kurs "Fußgymnastik" in Lich
Der TV 1860 Lich bietet ab Donnerstag, den 23. Januar 2020 von 17:35...
Power Ski-Workout beim TV 1860 Lich e.V.
Wenn Sie demnächst in den Ski-Urlaub fahren, dann ist der neue Kurs...

Weitere Beiträge aus der Region

Die „heiße Phase“ in der Probenarbeit für das Frühlingskonzert am 28. März hat begonnen.
Blasorchester spielt „Andis Kür“ -
Unter dem Motto „Andis Kür – das Beste aus sieben Jahren“ steht das...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Intensiv proben die Laiendarsteller der Theatergruppe Eberstadt für die drei Aufführungen.
Theatergruppe lädt ein „Zum feinen Gaumen“
„Zum feinen Gaumen“ heißt das Theaterstück, zu dem die Theatergruppe...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.