Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Aus vollen Kehlen:

TC-Mitglieder und Nicht-Mitglieder singen Arm in Arm.
TC-Mitglieder und Nicht-Mitglieder singen Arm in Arm.
Laubach | Zweite Sommer-Karaoke-Nacht am 26. Juli im Tennisheim

Laubach. Aus vollen Kehlen zu bekannten Melodien singen und dabei zusammen einen Abend lang richtig viel Spaß haben können alle begeisterten Sängerinnen und Sänger am Freitag, 26. Juli, ab 19 Uhr in Laubach. Der Tennisclub lädt nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr zusammen mit dem Laubacher Karaoketeam um Dietmar Poth und Michael Lauth zur zweiten Sommer-Karaoke-Nacht in sein Clubhaus im „Froschloch“, gelegen direkt vor dem Caravanpark in Verlängerung der Kurzen Hohl, alle Interessierten herzlich ein.

Während Poth am Laptop und Mischpult aus dem nahezu unendlichen Fundus Wunschmelodien sucht, moderiert Lauth in gewohnt humorvoller und charmanter Form durch den Abend. Alle Gäste können sich dabei ihre Melodien wünschen und erhalten das Mikro in die Hand und den Liedtext über Beamer auf die große Leinwand projiziert, um dann mit der eigenen goldenen Stimme ihre Lieblingslieder zu singen. Aber auch wer nur zuhören oder im Chor des Publikums mitsummen und dabei seinen Spaß haben möchte, ist herzlich willkommen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Imbiss und Getränke sorgt das bewährte Thekenteam des Tennisclubs Laubach. Infos unter www.tc-laubach.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wohnmobilstellplatz statt Hundefreilauffläche
Irgendwo hier, hinter dem Laubacher Schlosspark, wollen Freie Wähler...
26. Festival Blues, Schmus & Apfelmus-23.-25. August 2019
Der Blues kommt zum 26. Mal nach Laubach 26. Festival Blues, Schmus...
Begeistert wie der Referent Ernie Rhein selbst, so waren auch die Workshopteilnehmer bei der Sache
130 Sängerinnen und Sänger von Ernie Rhein begeistert!
Wenn an einem Samstag 130 Sängerinnen und Sänger an einem...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
ACHTUNG!!! 05.10.2019 "RUDELSINGEN POHLHEIM" geht in die 7. RUNDE!!!
Der"Gesangverein Jugendfreund" Pohlheim, Jörg Siewert & Steffen...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TC Laubach

von:  TC Laubach

offline
Interessensgebiet: Laubach
TC Laubach
77
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grünkohl-Wanderung beim TC Laubach
Laubach. Zur abendlichen Winterwanderung mit Fackeln über den...
Sponsorentafel auf dem Gelände des TC Laubach im Froschloch
TC Laubach dankt seinen Unterstützern
Laubach (dun/gdun/du). Der Tennisclub Laubach gibt seit einigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Grünkohl-Wanderung beim TC Laubach
Laubach. Zur abendlichen Winterwanderung mit Fackeln über den...
Der Sachbuchautor Kurt Orth stellt sein neues Buch "Wildtiere am Abgrund" vor
Kurt Orth, geboren am 21.01.1949, verheiratet seit 1974, lebt mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.