Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Pilz oder Schildkröte?


Mehr über

Schildkröte (40)Pilz (47)Natur (789)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

im Adelegg-Gebiet im Allgäuer Alpenvorland zwischen Kempten und Isny
Riesenfichte - 53 m
v.L. Jörg Haas (Vors.) mit seinem Team Matthias Sommer, Margita Mohr und Frank Westbrock, die auf der Panoramawiese des Obersteinberg einen symbolischen Point für das ausfallende Weißbierfest errichtet haben.
Weißbierfest 2020 abgesagt!
Eigentlich sollte mit der 26. Veranstaltung das Pohlheimer...
In den Nistkästen tut sich was
Reger Flugverkehr in der Natur, am Wegesrand und in der Flur. Die...
vielleicht eine Art Goldwespe?
Was ist das für eine schillernde "Mini-Schönheit"? Ist leider zu klein, um es größer abzufotografieren, bzw. fehlt mir die Ausrüstung:-(
Schnecke mit Haus in das Netz gegangen
Im Frühbeet wächst der erste Salat heran, das bleibt auch den...
Pfadfinder-Jugendarbeit mit Coronabeschränkungen
Nach wochenlanger „Online“-Gruppenstunde startet nach den Ferien...
Die Sonne genießen!
Statt Krokodil im Wasser habe ich doch tatsächlich eine sich sonnende Schildkröte im Petersee bei Lich abgelichtet. Sachen gibt's?!

Kommentare zum Beitrag

Eveline Renell
43
Eveline Renell aus Biebertal schrieb am 06.12.2011 um 23:25 Uhr
Das ist der in der Region gelegentlich vorkommende Strubbelkopf - auch Schwarzer Schuppenröhrling - Strobilomyces floccopus. Ich freue mich immer, wenn wir uns begegnen. Das liegt wohl an seinem hübschen Namen. Aber er ist auch eine Herausforderung für Menschen, die nicht mehr so gut sehen, denn er tarnt sich prächtig, vor allen an trüben Tagen. Also ist es gleichzeitig ein Erfolgserlebnis, wenn ich ihn doch entdeckt habe. Wenn der Strubbelkopf noch einigermaßen gekämmt aussieht, passt der Name Schildkröte sehr gut. Stehen lassen. Er ist zwar überhaupt nicht giftig, aber leider von schlechtem Geschmack.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Orth

von:  Wolfgang Orth

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Wolfgang Orth
107
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mein Nachmittag an der Lahn !
Das Wetter heute war einfach super. Also nichts wie raus. Die...
Winter von seiner schönen Seite.

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.