Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

“Rampage” wecken Erinnerungen an den Rock der 1970er

Rampage
Rampage
Gießen | „Rampage“, das ist eine Wilhelmshavener Rockband, die am Samstag, 4. Juni während der Alternative Dance Party im MuK Gießen kompromisslosen Rock der alten Schule zum Besten geben wird.

Im Juni 2010 hat die Band zusammen mit Sandro Giampietro, dem Gitarristen von Helge Schneider, ihre erste EP mit dem Titel „Desert Chile“ aufgenommen. Weiterer Höhepunkt im gleichen Jahr war ein Support-Gig für „Royal Republic“ aus Schweden. Im Jahr 2011 wird nun ein komplettes Nachfolger-Album produziert.

In eine bestimmte Richtung lassen sich Nils Gastmann (vocals), Tobias Valdivia (guitar) und Chris Eisen (bass) und Niels Oltmann (drums) dabei nicht drängen. Neben harten Gitarrenriffs und Songs, die ins Endlose auszuufern drohen, gibt es auch straighte Rocknummern, auch leisere Töne werden mitunter angeschlagen.

Die Einflüsse von „Rampage“ sind sehr vielseitig. Dabei ist es schwer, bestimmte Bands zu nennen. Vielmehr ist ihre Musik geprägt durch den Rock der späten Sechziger und vor allem der Siebziger Jahre, wobei sich auch Einflüsse aus dem Stoner Rock bemerkbar machen. Letztendlich: Kein Song klingt wie der andere.

Party-Beginn 22.00 Uhr (im Blauen Saal), Eintritt € 4,-, Beginn der Live-Band 00.15 Uhr (im 1022), Musik- und Kunstverein Gießen (MuK), An der Automeile 16, 35394 Gießen. ADP jeden ersten Samstag im Monat.

Mehr über

Royal Public (1)Rampage (1)Musik- und Kunstverein Gießen (130)Muk (163)Helge Schneider (1)Alternative Dance Party (1)ADP (3)70er Rock (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Bürger

von:  Nicole Bürger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nicole Bürger
791
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trommelgruppe von Percuso
Weihnachtssamba – heiße Rhythmen zu kalter Jahreszeit
Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr in der...
Rap Mayhem Festival
Rap Mayhem Festival ins MuK verlegt
Das „Rap Mayhem Festival“, das am Mittwoch, 5. Dezember, 2012 in den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands und Events

Mitglieder: 8
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"moonages": Peter Nachtigall, Frank Sauer, Björn Mardorf, Thorsten Doerr, Stefan Herzig und Guido Pöppler. (Foto: privat)
Moonages stellen neuen Mann an ihrer Saite vor
Auch mit neuer Besetzung lassen es sich die sechs Marburger in diesem...
Burg Staufenberg
Tolles Wetter, traumhafte Location - Mittelaltermarkt Burg Staufenberg
2013 wird die Stadt Staufenberg um eine Veranstaltung bereichert:...

Weitere Beiträge aus der Region

Ziertaube Cher Ami
Cher Ami ist eines morgens völlig entkräftet während eines...
Main Coon-Mix Keks - verlassen - ausgesetzt
Es wundert uns immer wieder, warum Menschen sich sehr genau und gut...
MARTHA HAT ANGST!
Wenn ein Hund zu uns ins Tierheim kommt, versuchen wir es ihm von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.