Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Ganz viel Neues im und vom Familienbad Biebertal

Biebertal | Kaum hatte die Sonne über dem Dünsberg strahlend uns warme Temperaturen beschert, kümmerten sich die freiwilligen Helfer aus Biebertal schon um die Grünanlage des Hallenbades und die ersten Badegäste nutzten die schöne Anlage sogleich zum Sonnenbaden.
Bis zu den Sommerferien plant man neue Spielgeräte am großen Sandkasten aufzubauen und im Familienbad, rund um die Becken begrüßen neue Tischgruppen und Strandkörbe die Besucher. Diese wurden vom Förderverein des Familienbades gespendet.
Der Förderverein veranstaltet am 22. Juli ab 11 Uhr zusammen mit den Pächtern des Schwimmbadcafes und des Hallenbadteams, ein Grillfest am Hallenbad. Spiele für Kinder drinnen und draußen, Malwettbewerb oder Führungen durch die Technikkeller, sorgen für Unterhaltung. Für das leibliche Wohl, sorgen Gegrilltes und frisch geräucherte Forellen oder Kaffee und Kuchen. Das wichtigste: „Eintritt frei“.

Freudig begrüßt wurde auch der neue Betriebsleiter Michael Schad aus Hungen. Schwimm-Meister mit „Leib und Seele“, 36 Jahre in den Beruf, möchte er den Kirchturmblick nicht verlieren und stellt sich der neuen Herausforderung. Sein erster Eindruck: „Ein wahres Schmuckstück“, das aber von den Verantwortlichen, den Bürgern und den vielen freiwilligen Helfern und Förderern stets gehegt und gepflegt werden muss.

Mehr über...
Nicht neu sind die Öffnungszeiten während der Sommerferien. Vom 2. Juli bis zum 12. August ist das Bad: Dienstags, Donnerstags und Freitags von 10:00 bis 21:00 Uhr, Mittwochs von 7:00 bis 21:00 Uhr, Samstags von 10:00 bis 19:00 Uhr und Sonntags von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Sauna ist vom 1. Juni bis zum 31. August geschlossen.

Neu wiederum ist die Erweiterung des Kursangebotes.
Zum ersten bietet man vom 30. Juli bis zum 11. August einen Ferienschwimmkurs für Anfänger ab 6 Jahren an.
Auch Aquajogging findet immer Donnerstag um 19:30 Uhr in den Ferien statt. Mitmachen kann jeder für 4 Euro pro Einheit plus des Hallenbadeintritts.
Ebenso neu sind auch Aufbauschwimmkurse für Kinder und Jugendliche. Diese beginnen nach den Sommerferien. Ab dem 23.August, immer Donnerstag Nachmittag, je ein Kurs mit dem Ziel „Seepferdchenabzeichen“ oder „Jugendschwimmabzeichen Bronze oder Silber“. Kosten für diese 10 Übungseinheiten umfassenden Kurse jeweils 85 Euro inkl. Eintritt. Informationen und Anmeldungen erhält man an der Hallenbadkasse oder unter der Telefonnummer 06409-7870.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Schad

von:  Michael Schad

offline
Interessensgebiet: Hungen
Michael Schad
356
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schwimmen tut Not.
Die neue Statistik über tödliche Wasserunfälle ist in den letzten...
Schwimmbad tut Not
Eigentlich sollte es ein schöner Tag werden. Das Ferienprogramm der...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.