Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Am kommenden Donnerstag 350.Wochenmarkt in Fellingshausen

Am 28. März feiert Fellingshausen den 350.Wochenmarkt auf dem Parplatz der Mehrzweckhalle in der Rodheimer Straße.
Am 28. März feiert Fellingshausen den 350.Wochenmarkt auf dem Parplatz der Mehrzweckhalle in der Rodheimer Straße.
Biebertal | Als vor Jahren der Einkaufsmarkt (Rewe-nahkauf) aus wirtschaftlichen Gründen im zweitgrößten Dünsbergdorf Fellingshausen geschlossen wurde, brach für einen Teil der Bevölkerung eine kleine Welt ein. Mit Unterstützung der Kommune und des in der drei km entfernten Kerngemeine Rodheim ansässigen Rewe-Marktes wurde in der Folge zwar ein Einkaufsbus eingerichtet, die unmittelbare Nahversorgung für den Ortsteil Fellingshausen lag dennoch im Argen.

Dank des enormen Einsatzes des damaligen Vorsitzenden des Ortsbeirates Fellingshausen, Helmut Mattig, gelang es, verschiedene Anbieter für einen kleinen Wochenmarkt zu gewinnen und das Geschehen mit einem von Friedel Winter organisierten Marktcafés zu bereichern. Am 5. Januar 2012 fand auf dem Vorplatz des ehemaligen Rewe-nahkauf-Marktes der erste Fellingshäuser Wochenmarkt statt. Kurze Zeit später erfolgte der Umzug auf den Parkplatz der örtlichen Mehrzweckhalle in der Rodheimer Straße. Längst ist für zahlreiche Fellingshäuser seitdem jeden Donnerstag zwischen 15 und 17 Uhr der Besuch des „kleinen aber lebhaften“ Wochenmarktes zur Routine und Selbstverständlichkeit geworden und nicht selten wird das Einkaufen mit einem Plausch bei Kaffee und Kuchen in „Friedel’s Marktcafé“ verbunden.

Mehr über...
Bei weitem nicht selbstverständlich ist das ehrenamtliche Engagement des Markt-Teams, das wöchentlich das Geschehen vorbereitet, organisiert, Gutschein- und Verlosungsaktionen durchführt und sogar einen Fahrdienst für gehbehinderte Bürgerinnen und Bürger etabliert hat. Allen voran sind es die „Marktmotoren“ Helmut Mattig und Friedel Winter mit Ihren Helferinnen und Helfern, die sich nunmehr seit Jahren um den Erhalt dieser innerörtlichen Einkaufsmöglichkeit kümmern und dazu noch einen lokalen Kommunikationstreff bieten. Der in diesen Tagen häufig gestellten Frage nach dem weiteren Fortbestand nach Eröffnung eines weiteren Einkaufsmarktes (Edeka) im nahegelegen Rodheim begegnen die Fellingshäuser Wochenmarkt-Verantwortlichen mit relativer Gelassenheit: „Wir hoffen und glauben, dass unsere örtliche Einrichtung weiterhin Bestand hat und die Kunden das Angebot und die räumliche Nähe zu schätzen wissen. Wir werden jedenfalls weiterhin alles versuchen, das einmal Erreichte zu erhalten!“

Indes trübt eine kleiner Wermutstropfen die Vorfreude auf das Marktjubiläum am Donnerstag, 28. März (15-17 Uhr): Wegen altersbedingter Geschäftsaufgabe ist der von Anfang an gut frequentierte Obst- und Gemüsestand verwaist. Versuche, eine dauerhafte und verlässliche Nachfolge zu gewinnen, waren bislang nur von bedingtem Erfolg gekrönt. Das Fellingshäuser Markt-Team befindet sich folglich weiter auf der Suche nach einem entsprechenden Marktbeschicker und hofft, zeitnah fündig zu werden.

Am 28. März feiert Fellingshausen den 350.Wochenmarkt auf dem Parplatz der Mehrzweckhalle in der Rodheimer Straße.
Am 28. März feiert... 
Weithin sichtbar: Jeden Donnerstag ist in Fellingshausen Wochenmarkt - nunmehr schon seit über 7 Jahre.
Weithin sichtbar: Jeden... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Laune bei der Spendenübergabe am 15. Jan. 2019 im "Landgasthof zum Dünsberg" in Fellingshausen.
ROCKnacht-Team Fellingshausen übergibt 1.500 Euro an die Carsten Bender-Leukämie-Stiftung
Knapp zwei Monate nach der 11. ROCKnacht vom 23. Nov. 2018 konnte der...
So groß wie eine Kredtitkarte: Der "Dorfkalender zum Mitnehmen".
Fellingshausen: Mehr Transparenz durch Internet-Dorfkalender
Um jedem einen unproblematischen Zugang zum "Dorfkalender...
SPD Wettenberg legt Fahrplan für Edeka-Neubau vor
SPD Wettenberg legt Fahrplan für Edeka-Neubau vor: Städtebauliche...
Neue Kooperation bei Kindertanzen und Hip Hop in Biebertal
Die eine tanzt seit vielen Jahren mit Leidenschaft und möchte viele...
Krippenweg in Fellingshausen
Krippenweg in Fellingshausen
Weitere Zeit für orthopädischen Rehasport beim BSV Biebertal
Seit März 2018 ist der Breitensportverein Biebertal (BSV) bereits...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerold Rentrop

von:  Gerold Rentrop

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
201
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eiko Tanaka (Japan) zeigt am 4. Juni ihre Drechselkunst im Holz- und Technikmuseum Wettenberg
Am 4. Juni: Japanische Drechselkunst im Holz- und Technikmuseum
Mehrmals im Jahr trifft sich der „Drechslerstammtisch Rhein-Main“ im...
Großes Programm bei Dampf- und Gattertag
„Tag der Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in Wettenberg
Der diesjährig erste Dampf- und Gattertag im Holz- und Technikmuseum...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner der Familien- und Gewerbetage im Überblick
Als am vergangenen Wochenende der Gewerbeverein Biebertal zu den...
Antrag zum Thema "Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Biebertal"
In der kommenden Sitzung der Gemeindevertretung Biebertal am 28.Juni...
Original und Fälschung - wer findet alle Unterschiede?
Mitmachen, Ausprobieren und Informieren: Heimische Betriebe organisieren ein Fest für die ganze Familie
Mit den zweiten Familien- und Gewerbetagen in Biebertal am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.