Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Pilze


Mehr über

Pilze (153)Nordeck (53)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Nordecker Burgkapelle mit Gesang und Emotionen „wiedererweckt“ – Chor TeuTonia gestaltete Adventsandacht
Man nehme: Adventsstimmung, VIEL Schnee, ein einzigartiges...
TeuTeens starten neu durch - nächste Probe am 28. Mai
"Comeback" mit erfreulicher Resonanz! Zehn junge SängerInnen...
Chor TeuTonia Nordeck: Einladung zur Jahreshauptversammlung
Der Gesangverein TeuTonia Nordeck lädt für Samstag, 3. März zur...
Bürgermeister Thomas Benz
Sprechstunde des Bürgermeisters
Sprechstunde des Bürgermeisters Thomas Benz am 12.04 2018 im...
Nicht nur die Winterlinge und die Schneeglöckchen lassen sich blicken, es ist auch Pilzzeit
Köstlichkeiten aus dem Backhaus: reger Ansturm beim Backevent der TeuTonia Nordeck
Bereits zum 27. Mal in Folge veranstaltete der Gesangverein TeuTonia...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.172
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 29.08.2011 um 19:27 Uhr
Sehen aus wie Riesenpilze. Erinnern an den Film "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft."
Bernd Zeun
10.534
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 29.08.2011 um 21:56 Uhr
Die sind echt, Christine. Es sind Röhrlinge. Wenn sie im Schnitt blau anlaufen würden, wäre es der Schwarzbläuende Röhrling (Boletus pulverulentus), den hatte ich vor zwei Wochen auf einer Wiese vor dem Heimatmuseum in Burgsolms gefunden. Beruhigend bei den Röhrlingen, es gibt keinen bei uns, der gebraten stark giftig wäre. Allenfalls Verdauungsstörungen gäbe es oder sie schmecken so schlecht, dass man sie eh nicht runter bringen würde. Der genannte ist jedoch eßbar.
Stefan Ross
1.024
Stefan Ross aus Allendorf (Lumda) schrieb am 30.08.2011 um 10:39 Uhr
Sie sind echt, habe ich gestern in Nordeck aufgenommen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Ross

von:  Stefan Ross

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stefan Ross
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Morgen erwacht
Morgenspaziergang
Ein schöner Herbsttag

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die sanfte Karina!
Karina wurde in einem verwahrlosten Zustand gefunden. Die langhaarige...
Huckepack ist doch was Feines
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lumdatalbahn: Rückenwind aus Wiesbaden
Mit großer Freude haben die Grünen im Landkreis die Empfehlung pro...
Erster Mittagstisch für Alleinstehende und Senioren im Heimatmuseum Allendorf!
Erster Mittagstisch für Alleinstehende und Senioren! Zu einem...
Onkel Otto vom Hessischen Rundfunk besucht Lumdatalbahn
Allein auf Reisen: Seit Dienstag, 8. Mai, trampt Onkel Otto durch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.