Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Spatenstich für das neue Firmengebäude der TELOGS GmbH- Gewerbegebiet Ostpark Wettenberg ist nun komplett

David Losberg, Vertriebsingenieur des Generalunternehmens Goldbeck (3.v. links), Wettenbergs Bürgermeister Thomas Brunner (4.v. rechts) und Jürgen Dönges, Geschäftsführer der TELOGS GmbH (3.v. rechts) beim Spatenstich mit Mitarbeitern
David Losberg, Vertriebsingenieur des Generalunternehmens Goldbeck (3.v. links), Wettenbergs Bürgermeister Thomas Brunner (4.v. rechts) und Jürgen Dönges, Geschäftsführer der TELOGS GmbH (3.v. rechts) beim Spatenstich mit Mitarbeitern
Wettenberg | Mit dem Bau des neuen Firmengebäudes der Gießener TELOGS GmbH ist das Gewerbegebiet Ostpark in Wettenberg nun komplett. Wettenbergs Bürgermeister Thomas Brunner war sich beim Spatenstich am vergangenen Freitag sicher mit der Firma TELOGs den richtigen Partner für das letzte freie Grundstück gefunden zu haben. Die Gewerbe in einem Gebiet sollten sich gegenseitig befruchten, nicht stören, so Brunner und TELOGS passe sehr gut zu den anderen Gewerbetreibenden im Ostpark.

Jürgen Dönges, Geschäftsführer der TELOGS GmbH und seine 70 Mitarbeiter freuen sich schon auf den Umzug in das neue Gebäude. Bereits im August 2013 soll die neue Firmenzentrale des europaweit tätigen Instandhaltungsdienstleisters für computergesteuerte Lager mit dem 1.000 Quadratmeter großen Bürogebäude und der 600 Quadratmeter großen Kranbahnhalle bezugsfertig sein. Anfang vergangener Woche begann man mit den Erdarbeiten auf dem 3.800 Quadratmeter-Grundstück. In zwei Wochen soll mit dem Fundament begonnen werden und in vier Wochen soll der Rohbau stehen, erklärte David Losberg, Vertriebsingenieur des Generalunternehmens Goldbeck. Der Umzug der Firmenmitarbeiter nach Wettenberg ist für Ende September geplant. Am 29. November findet die Einweihungsfeier statt, zu der auch alle Kunden eingeladen sind.

David Losberg, Vertriebsingenieur des Generalunternehmens Goldbeck (3.v. links), Wettenbergs Bürgermeister Thomas Brunner (4.v. rechts) und Jürgen Dönges, Geschäftsführer der TELOGS GmbH (3.v. rechts) beim Spatenstich mit Mitarbeitern
David Losberg,... 
David Losberg, Vertriebsingenieur des Generalunternehmens Goldbeck (3.v. links), Wettenbergs Bürgermeister Thomas Brunner (4.v. rechts) und Jürgen Dönges, Geschäftsführer der TELOGS GmbH (3.v. rechts) beim Spatenstich mit Mitarbeitern
David Losberg,... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Kowollik

von:  Christiane Kowollik

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Christiane Kowollik
1.608
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Hungens Bürgermeister Wengorsch feiert 25jähriges Dienstjubiläum
Am 1.Juli feierte Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch sein 25....
Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Die neuen Leseausweise der Hungener Stadtbücherei sind fertig
Rund 8.000 Leseausweise hat die Stadtbücherei Hungen bisher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.