Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

MS-Gruppe Wackelpeter Änderung Treff Gießen

Rabenau | Ab Februar 2010 trifft sich die Gruppe Wackelpeter Gießen jeden 2. Freitag im Monat im Bürgerhaus Wieseck ab 19:00 Uhr, statt wie bisher den 1. Freitag im Monat.
Jeden dritten Freitag im Monat ist ein weiteres Treffen ab 18:30 Uhr im Schloßparkrestaurant in Großen Buseck. Weitere Treffen finden jeden zweiten Dienstag im Monat ab 18:00 Uhr in der Wohnanlage Christian-Faber-Weg 5 in Linden statt und jeden dritten Monat in Laubach im Haus des Gastes ab 19:00 Uhr.
Ansprechpartner sind die jeweiligen Gruppenleiter:
Maritha Marsch, 06441/8706166 für die Gruppe Gießen; Silke Valentin, 06403/969301 für die Gruppe Linden; Manuela Kramer, 06405/3215 für die Gruppe Laubach und Andrea Helker, 06407/7313 für die Großen-Busecker Gruppe.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Helker

von:  Andrea Helker

offline
Interessensgebiet: Rabenau
Andrea Helker
76
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Informationsveranstaltung
Da im April der Vortrag über das Hausnotrufsystem leider sehr...
ein kleiner Ausblick in das Gelände
"Wackelpeter" im botanischen Garten in Marburg
Einige Mitglieder der "Wackelpeter" unternahmen am 19.5.einen Ausflug...

Weitere Beiträge aus der Region

Herzlich Willkommen
2. Adventsmarkt im Museum der Rabenau Sonntags 4. und 11. Dezember
(cj) Der Vorstand vom Museum der Rabenau bedankt sich herzlich für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.