Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Hobbykunstausstellung im Bürgerhaus Lollar

Hobbykunstausstellung im Bürgerhaus Lollar
Hobbykunstausstellung im Bürgerhaus Lollar
Lollar | Der Hobby- und Kunstkreis Lollar präsentiert auch dieses Jahr wieder seine große Jahresausstellung im Bürgerhaus Lollar. Die Veranstaltung ist am Samstag, dem 21. November, von 14.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, dem 22. November, von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist wie immer frei.
Fast 40 Freizeitkünstler freuen sich, ihr kreatives Schaffen in den Bereichen Keramik, Tiffany, Speckstein, Schmuck, Holzbearbeitung, Patchwork, Fotografie und natürlich in allen Sparten der Malerei zu präsentieren. Einen Einblick gibt es auch in die Gravurtechnik und die Brandmalerei. Auch Laubsägearbeiten, Adventsdekorationen, handgefertigte Puppen, Teddybären und Spielzeug sowie verschiedenste Handarbeiten werden gezeigt.
Neu ist in diesem Jahr eine Kinderbastelecke, in der die kleinen Besucher kostenlos eine selbstgestaltete Christbaumkugel und Grußkarten für die Adventszeit und Weihnachten herstellen können.
Die Ausstellung wird am Samstag musikalisch umrahmt mit den Auftritten der Jugend- und Volkstanzgruppe Salzböden sowie dem Kinderchor "Burgspatzen" Staufenberg. Am Sonntagnachmittag tritt die Mundharmonikagruppe Marburger Land auf.
Wie jedes Jahr wird es wieder eine große Tombola geben, deren Erlös der Ev. Kirche Lollar für ihre Jugendarbeit vor Ort zur Verfügung gestellt wird.
Mit einer reichhaltigen Kaffee- und Kuchentheke ist auch wieder für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Dr. Mathias Knoll
7.529
Dr. Mathias Knoll aus Gießen schrieb am 15.11.2009 um 14:08 Uhr
Die Freiheit der Diletanten ist für jede Gesellschaft wichtig. Denn wer sich mit künstlerischen Dingen im weitesten Sinne beschäftigt, entzieht sich oft genug sowohl subjektiv, als auch objektiv jeglicher Verfügbarkeit. Sie vertrauen ihren guten Absichten, als wäre sonst ihr Leben nur Biochemie.
Denn jede Norm, der sie sich facultativ unterwerfen, wäre eine Betriebsanleitung, die auch ein Roboter erledigen könnte. Und schon erfüllen sie Warhols Prophezeiung : jeder Mensch kann für 15 Minuten "berühmt" sein- selbst dann, wenn es nur im Gemeinehaus ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexandra Hamel-Bahr

von:  Alexandra Hamel-Bahr

offline
Interessensgebiet: Lollar
130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühjahrs- & Ostermarkt in Salzböden
Der Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V. veranstaltet dieses Jahr wieder...
Dieser niedliche Engel kann kostenlos gebastelt werden
Hobby- und Kunstausstellung in Lollar-Ruttershausen
Der Hobby- und Kunstkreis Lollar präsentiert dieses Jahr seine große...

Weitere Beiträge aus der Region

Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.