Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Eddie Gauntt bringt Freunde mit nach Lollar

Edddie Gauntt, Florian Sitzmann, Adina Mitchell, Pamela Natterer
Edddie Gauntt, Florian Sitzmann, Adina Mitchell, Pamela Natterer
Lollar | Besinnlichkeit, tiefe Inhalte und liebgewonnene alte Weihnachtslieder verspricht das Konzert mit Eddie Gauntt & Friends am Sonntag, den 16. Dezember, um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche in Lollar.
Der Opernbariton, der in den vergangenen Jahren wiederholt in Lollar zu Gast war, bietet mit seiner Stimme ein Musikerlebnis, das in seinen klanglichen Facetten ein reines Pop-Ensemble deutlich übertrifft, heißt es in der Ankündigung der Kirchengemeinde.
Zu den Freunden, die als seine musikalischen Gegenstücke agieren, gehört neuerdings auch die begnadete Kabarettistin Pamela Natterer. Sie passt nicht nur mit ihrem Humor, sondern auch mit Gitarre und Gesang gut in das Ensemble. Mit Adina Mitchell und ihrer Geige ist eine der jüngsten und frischesten Entdeckungen der christlichen Konzertszene in Lollar dabei. Damit, so die Veranstalter, „wird auch noch der letzte Staub weggepustet, der einem solchen Crossoverkonzert zu Weihnachten anhaften könnte.“

Wie in den zahlreichen Konzerten, die Eddie Gauntt bisher nach Lollar geführt haben, sitzt auch diesmal mit Florian Sitzmann, dem Keyboarder der Söhne Mannheims, ein begnadeter Begleiter und Arrangeur an den Tasteninstrumenten. Mit seinem Sohn Lukas hat Gauntt auch familiäre Unterstützung dabei. Der Junior singt, spielt Gitarre und Rythmusinstrumente.

Die Veranstalter versprechen: „Die verschiedenen Charaktere und Musikstile vereinen sich zu einem wunderbaren Ganzen – und bilden so das Verbindende des Weihnachtsgeschehens auf sinnliche und bewegende Weise ab.“
Karten zum Preis von 18 Euro gibt es im Vorverkauf im Evangelischen Pfarramt Lollar. Hier sind Reservierungen telefonisch unter 06406-1608 oder per Mail an das Pfarramt möglich. Auch bei Mode-Gröhl und Augenoptik Christian in Lollar sowie im Kirchenladen Gießen gibt es Karten für das Konzert. An der Abendkasse kosten die Karten 20 Euro.

Mehr über

Popmusik (9)Konzert (808)Klassik (62)Kirche (723)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
Buchrezension: Philipp Möller "Gottlos Glücklich - Warum wir ohne Religion besser dran wären"
Phillipp Möller „Gottlos Glücklich – Warum wir ohne Religion besser...
Hammond live am 10. August 20 Uhr in St. Thomas Morus
"Hammond live" - am 10. August in St. Thomas Morus Gießen
Der Förderverein St. Thomas Morus lädt ein am Freitag abend, den 10....
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
Northern-Lights-Konzert des Chores TeuTonia Nordeck - Vorverkauf startet bald
Am Sonntag, 16. September setzt der Gemischte Chor der Teutonia...
"Surrogate Cities"
„Surrogate Cities“: Großstadt-Lärm vereint Schule und Theater am 22. September 2018
Die Vorbereitungen und Proben für die Großveranstaltung „Surrogate...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans-Theo Daum

von:  Hans-Theo Daum

offline
Interessensgebiet: Lollar
104
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jahresgottesdienst der Notfallseelsorge - Neuer Ausbildungskurs beginnt
Am Mittwoch, dem 15.11.2017 findet um 18 Uhr der Jahresgottesdienst...
Musikalische Reise durch das Judentum: Esther Lorenz kommt mit hebräischen Liedern nach Lollar
Musikliebhaber, die auch mal über den eigenen kulturellen Tellerrand...

Weitere Beiträge aus der Region

Garfield und Liberto - zwei ungleiche Brüderchen
Man mag es auf den ersten Blick gar nicht glauben, aber die beiden...
Es wird heiß in Odenhausen
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.