Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

ABC-Schützen stark machen

Lich | Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der Kooperation mit den Kindergärten Oberstadt, Am Gründchen und Waldkindergarten Lich e. V. sowie dem Kindergarten Pohlheim Dorf-Güll Selbstbehauptungskurse für alle Schulanfänger durch. So kamen an jeweils zwei Vormittagen die ABC-Schützen zu einem Training in die Halle des KD Lich und arbeiteten mit den Trainern Anja von Kanitz (Kommunikationstrainerin und SV-Lehrerin, 1. Dan), Christian Bonsiep (A-Trainer, 5. Dan) und Miriam Risse (Studium Psychologie, 1.Kyu) in kleinen Gruppen zum Thema „Kinder stark machen“. In dem Kurs werden Fragen wie „Was sind gute und schlechte Geheimnisse?“, „Mit wem kann ich darüber reden?“ „Wie sehe ich stark oder schwach aus?“ in Gesprächen erörtert und mit vielen praktischen Übungen, Bildern, Spiel und Spaß ausgearbeitet.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Zwischenbilanz
„Lum-da-tal-bahn“ erklang es fröhlich und mehrstimmig von der...
Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.013
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sensationeller Titel bei Deutschen Meisterschaften für das Karate Dojo Lich
Am vergangenen Wochenende fanden in Erfurt die Deutschen...
Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
ABC-Schützen stark machen
Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der...
Sensationeller Titel bei Deutschen Meisterschaften für das Karate Dojo Lich
Am vergangenen Wochenende fanden in Erfurt die Deutschen...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Kunst für Kinder
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Der gestiefelte Kater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt zum Familiennachmittag ein: Das TINKO Kindertheater spielt „Der gestiefelte Kater“
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt Sie und Ihre Familie auch in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.