Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Laubach nach erstem U-17 Spieltag auf Platz 2

Leonard Frank (links) und Felix Stauf (mitte) bislang ungeschlagen
Leonard Frank (links) und Felix Stauf (mitte) bislang ungeschlagen
Laubach | Perfekter Auftakt für Felix Stauf und Leonard Frank


Die Laubacher U-17 Radballer Felix Stauf und Leonard Frank haben vergangenen Sonntag in Wölfersheim einen Auftakt nach Maß hingelegt.

Der zweite Spieltag der U-17 Hessenliga Vorrunde war für die Laubacher der Auftakt in die neue Saison 2010/2011. Die Erwartungen sind gemäß ihrer vergangenen Erfolge hoch. Zumindest so hoch, dass die Hessenliga und später auch die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erreicht werden. Unter Druck setzen, ließen sich die jungen Radballer aus Laubach nicht und präsentierten einen erfolgreichen Saisonauftakt. Das erste Spiel gegen den Nachbarn aus Steinfurth gewannen sie mühelos mit 8:1 und auch im darauffolgenden Aufeinandertreffen mit Naurod 2 waren beide von einer Niederlage weit entfernt. Mit 7:2 war auch der zweite Sieg perfekt. Spiel Nummer drei gegen Offenbach-Bieber dominierten Stauf/Leonard und setzten mit einem klaren 10:0 ein wichtiges Zeichen in Richtung Tabellenspitze. Erst im letzten Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer, Naurod 1, mussten die Laubacher ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende siegten sie mit 3:1 gegen eine starke Nauroder aber nicht beste Mannschaft des Tages. Diesen Titel holten sich an diesem Sonntag Felix Stauf und Leonard Frank. Die Tabellenführung haben sie zwar noch nicht, doch auch Platz zwei ist für einen Saisonauftakt ein sehr gutes Ergebnis. Der kommende Spieltag findet am 21. November in der Laubacher Sport- und Kulturhalle (Felix-Klipstein Weg 23) um 10 Uhr statt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Bürgerbus verbindet Laubacher Stadtteile - hier Fahrplan - Erprobung bis Jahresende
ENDLICH läuft der kostenlose Bürgerbus in Laubach. Besonders ältere...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Artur Jagiello

von:  Artur Jagiello

offline
Interessensgebiet: Laubach
Artur Jagiello
263
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frank und Stauf (Bildmitte) vom RV Laubach im Spiel gegen den SV Darmstadt-Eberstadt
Frank und Stauf auf Hessentitel-Kurs
Laubacher U 19 Radballer nach dem ersten Spieltag ungeschlagen Am...
Laubacher U-19 Radballer erzielen 55 Tore
Vergangenen Samstag fand in Naurod der erste Spieltag der U-19...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nikolaus Cup
Das erste Mal Wettkampuft schnuppern und gemeinsam den...
Limes-Winterlaufserie erstmals Teil des Mittelhessen-Cups
Die Limes-Winterlaufserie ist DAS Laufereignis in Pohlheim: Bereits...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.