Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Schlagernacht in Hungen mit den Amigos

Amigos mit einem Drittel des Alpentrio auf Videowand
Amigos mit einem Drittel des Alpentrio auf Videowand
Hungen | "Der deutsche Schlager lebt" - dies konnten die Sängerinnen und Sänger sowie die zahlreichen Gäste bei der Hungener Schlagernacht feststellen. Die Amigos, Bernd und Karl-Heinz Ulrich aus Hungen, Olaf von den Flippers (zum Teil mit Tochter), Daniela Alfinito sowie Mario und Christoph (früher bei Alpentrio Tirol) boten den Gästen ein buntes Programm mit alten und neueren Schlagern, dazu eine aufwendige Bühnentechnik. Über 4 Stunden ging die Veranstaltung.
Die Fotos sollen einen kleinen Einblick in die Hungener Schlagernacht geben.

Amigos mit einem Drittel des Alpentrio auf Videowand
Amigos mit einem Drittel... 
In blauem Licht
In blauem Licht 
Auch Blumen gab's
Auch Blumen gab's 
Einer allein
Einer allein 
Und nochmal zusammen
Und nochmal zusammen 
Heimspiel der Amigos
Heimspiel der Amigos 
in rotem Licht
in rotem Licht 

Mehr über

Amigos (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.286
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tafelspitz, Kartoffeln, Meerrettich
Männerkochclub Trais-Horloff : "Hering trifft Tafelspitz"
Unter dem Motto der Überschrift stand der Februar-Kochabend des...
"Herbstblond" - Gottschalks Autobiographie
Von seiner Kindheit in Kulmbach, seinen frühen Anfängen beim Radio, ...

Weitere Beiträge aus der Region

Jungunternehmer Martina Tibenska und Dr. Frank Stephane Winter mit Minister Tarek Al Wazir
Hessischer Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir auf Informationsbesuch bei erfolgreichem Integrationsprojekt „Migranten werden Unternehmer“ in Gießen
Seit sieben Jahren wird der Workshop „Migranten werden Unternehmer“...
1er Kunstradsport U13 Katharina Brumhard
Erfolgreicher Saisonauftakt für den RV Germania Hungen - 6 Bezirksmeistertitel für die Kunstradsportler aus der Schäferstadt
Die Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport vom Bezirk...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.