Bürgerreporter berichten aus: Hüttenberg | Überall | Ort wählen...

Deutschrock vom Feinsten mit "1968" in Wetzlar

Die Band 1968
Die Band 1968
Hüttenberg | Am Freitag, den 8.April spielt die im Raum Hüttenberg beheimatete Deutschrock - Band "1968" im Rahmen der "LOCAL HEROES REIHE" in der Event-Werkstatt in Wetzlar (Dillfeld 3).

1968 steht für schnörkellose, rauhe, eigene, ehrliche, handgemachte Rockmusik mit deutschen Texten. Mit Witz, Verstand und grossartigem schwarzen Humor, schafft es die Band mühelos für so manchen verschluckten Lacher zu sorgen.
Angetrieben von 2 beißenden Gitarren (Zodel und Blacky) erinnert "1968" musikalisch natürlich an die Bands der sechziger und siebziger Jahre, hat aber längst einen eigenen Stil entwickelt und der wird veredelt von Manuel Kassühlke an den Tasten, David Domine am Bass und Stan Freund am Schlagzeug.

Unter dem Motto "Das Beste aus den letzten elf Jahren..." wird "1968" eine bunte Mischung aus ihrem einzigartigem Fundus präsentieren.

Die Event-Werkstatt bietet neben einer perfekten Licht und Soundanlage eine einzigartige Atmosphäre. In der Veranstaltungsreihe "LOCAL HEROES" bekommt der Zuschauer hier die Chance, auch heimische Bands einmal unter hoch professionellen Bedingungen zu erleben.

Einlass ist ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 €.

Die Band 1968
Die Band 1968 
Dave auf der Bühne der Event Werkstatt
Dave auf der Bühne der... 
Perfekte Lightshow in der Event Werkstatt
Perfekte Lightshow in... 

Mehr über

Wetzlar (403)Musik (1060)Live (37)event werkstatt (1)Event (48)1968 (6)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der evangelische Posaunenchor Langgöns mit Dirigent Frank Seitz im Sound vereint
Posaunenchor begeistert mit Konzert
Unter der Überschrift „Querbeet“ hatte der evangelische Posaunenchor...
die Jugend Bad begeisterte ebenso mit Solobeiträgen wie bei der Liedbegleitung
Was für ein „cooler Abend“
Was für ein „cooler Abend“ titelten die Jugendlichen in ihrer...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
2019 steht die 150 beim GV-Eintracht oben
Jubiläumskonzert Musik, Musik, Musik!
Musik, Musik, Musik! So hat der GV-Eintracht 1869...
Fahrgastverband PRO BAHN dankt der umgehenden Besonnenheit aller Verantwortlichen und Beteiligten zum „Kuh-Vorfall“ zwischen Gießen und Wetzlar
Was medial erstmal wie ein Scherz klingt, ja durchaus auch schmunzeln...
Onlinepetition "Hochstraße B49"
Die Bürgerinitiative "Hochstraße B49" informierte in Lahnau am...
Logo der Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. - www.morusfreunde.de
#kulturkirche20 - diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Musik verbindet Menschen. Dieses Ziel vor Augen bemüht sich der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald Schneider

von:  Gerald Schneider

offline
Interessensgebiet: Hüttenberg
89
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
1968 stellt die neue CD vor
Am 13. Juli zum letzten Mal: Hopfstockfestival Nr. 10
Am 13.Juli 2019 findet in Dornholzhausen das zehnte und letzte...
"Q" rockt...immer!
2 Bands "rocken" im Café
Gleich 2 Bands lassen es zum Jahresende in Kirchgöns nochmal so...

Weitere Beiträge aus der Region

Fleischermeister Martin Weber mit dem stellv. Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes Wetzlar Friedel Mehlmann
Metzgerei Martin Weber ist "Partner der Feuerwehr"
Die Langgönser Metzgerei Weber ist “Partner der Feuerwehr“. Die...
Wolf
Ein Paar Momentaufnahmen vom Wolf Die Bilder habe Ich im Tiergarten Weilburg gemacht.
Steinmarder
Vor einiger Zeit hat sich ein Steinmarder bei mir ein Zuhause gesucht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.