Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Verfassungsgerichtsurteil: Neue Grundsteuer darf Kommunen nicht schlechter stellen!

Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
Gießen | Nach der jüngsten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, dass die gegenwärtige Erhebung der Grundsteuer verfassungswidrig ist, fordern die FREIE WÄHLER Hessen die Bundesregierung auf, bei einer Neugestaltung der Grundsteuer die Kommunen finanziell nicht schlechter zu stellen. „Karlsruhe hat eine richtige Entscheidung getroffen, die auf Daten von 1964 beruhende Bemessungsgrundlage der Grundsteuer als verfassungswidrig zu erklären“, betont Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen, fordert aber auch: „Die Kommunen müssen handlungsfähig bleiben, deshalb ist eine ausreichende finanzielle Ausstattung der Kommunen von größter Wichtigkeit!“

Mit bundesweit fast 14 Milliarden Euro stellt die Grundsteuer den wichtigsten Pfeiler der kommunalen Finanzierung dar, entsprechend wichtig ist es jetzt für Städte und Gemeinden möglichst schnell Planungssicherheit zu bekommen. „Auch wenn sich bis zu einer Neuregelung an der bisherigen Grundsteuererhebung nichts ändert, ist es nur zu verständlich, wenn den Kämmerern in den Rathäusern jetzt die Beine schlottern, den sowohl von der Bundesregierung als auch von der hessischen Landesregierung werden die Kommunen bei der finanziellen Ausstattung seit Jahren im Stich gelassen“, betont Eroglu.

Die Neubewertung der 35 Millionen Grundstücke in Deutschland stellt eine Mamutaufgabe dar. „Wir FREIE WÄHLER unterstützen an dieser Stelle den Städte- und Gemeindebund, der zurecht betont, dass die Festsetzung der Besteuerungsgrundlage Sache der staatlichen Finanzämter sei“, erklärt der Landesvorsitzende.

Zusätzliche Belastungen für den Bürger lehnen die FREIE WÄHLER Hessen ab. „In Zukunft muss die Besteuerung aller Liegenschaften gerecht erfolgen. Besitzer und Mieter sind von der Grundsteuer gleichermaßen betroffen. Ein neues Steuermodell darf nicht zu neuen Belastungen führen“, betont Engin Eroglu.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

STRABS-Petition: FREIE WÄHLER Hessen enttäuscht nach Landtagsbewertung
Die FREIE WÄHLER Hessen zeigen sich enttäuscht über die Art, wie sich...
Medienvertreter und Bürgerreporter der GZ werden berichten – Demo heute, den 17.4.20
Hessens relevante Radio Stationen sendeten gestern, dass das...
Die Art Karlsruhe 2020 feiert Skulptur von 13. bis 16. Februar 2020
Auf der Pressekonferenz kamen insbesondere die Sonderausstellung des...
FREIE WÄHLER - FWG Pohlheim
1,5 Promille Überschuss im Pohlheimer Haushalt 2020 - zusätzliche Stelle zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr durchgesetzt
Rede des FW Fraktionsvorsitzenden Ulrich Sann zum Haushalt der Stadt...
Ulrich Sann - FW Fraktionsvorsitzender
Freie Wähler Pohlheim lehnen zusätzliche Belastungen ab
- (fw). Es gibt zu dem Thema des Berichtes „Geschlossene...
Dr. Diego Semmler
Diego Semmler klagt gegen Landtagswahlergebnis vor Staatsgerichtshof
Wiesbaden. — Dr. Diego Semmler, Mitglied der FREIE WÄHLER Hessen aus...
FREIE WÄHLER fordern kostenloses Hessenticket für alle Schüler
Groß-Gerau. — Die FREIE WÄHLER Hessen fordern ein kostenloses...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.745
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.04.2018 um 10:41 Uhr
Ich hoffe doch, dass der Bürger als der Hauptbetroffene nicht mehr zahlen muss. Ist er doch schon z.B. in Gießen mit einem Hebesatz von 600 hoch genug beim Zahlen dabei.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) FREIE WÄHLER Hessen

von:  FREIE WÄHLER Hessen

offline
Interessensgebiet: Gießen
FREIE WÄHLER Hessen
249
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
STRABS-Petition: FREIE WÄHLER Hessen enttäuscht nach Landtagsbewertung
Die FREIE WÄHLER Hessen zeigen sich enttäuscht über die Art, wie sich...
FREIE WÄHLER fordern kostenloses Hessenticket für alle Schüler
Groß-Gerau. — Die FREIE WÄHLER Hessen fordern ein kostenloses...

Weitere Beiträge aus der Region

hmm,lecker das erste Marmeladenbrötchen
Leckere selbstgemachte Beerenmarmelade
Ja auf die hatte ich mal wieder Lust.Gesagt getan,ich habe 2Pck...
Reifenzentrum Mittelhessen Geschäftsführer Markus Müller (rechts) übergibt die Trikots
Reifenzentrum Mittelhessen spendet Trikots für TSV Klein-Linden
Das Busecker Unternehmen Reifenzentrum Mittelhessen spendete dem...
Einem Quark-Kirschkuchen kann man nicht widerstehen
Quark-Kirschkuchen vom Blech , das ist ja mal eine gute Sache dachte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.