Bürgerreporter berichten aus: Überall | Ort wählen...

Crazy Broadway - die neue Show im Astaire's

Szene aus dem Musical 'Wicked'
Szene aus dem Musical 'Wicked'
Gießen | Nach anderthalb Jahren Vorbereitungszeit läuft seit September letzten Jahres im Astaire's die neue Show 'Crazy Broadway'. Nachdem über 3000 Personen, manche nicht nur einmal, 'Dinner, Dance & Magic, gesehen haben, fragte man sich, wie man das noch übertreffen könne. Das Astaire's mit seinen Betreibern Michael Schardt und Martin Pongs konnte.
Als 2002 das Astaire's, das heute mit seinen Tanzpartys, Bällen und Tanzveranstaltungen zu den größten Tanzschulen Deutschlands zählt, in der Grünberger Straße 140 eröffnete, war bereits mehr geplant als eine 'normale' Tanzschule. So ist das Astaire's Theater mit seiner gehobenen Kleinkust schon lange kein Geheimtip mehr. Namhafte Künstler wie Gayle Tufts, Ken Bardowicks, Kay Ray- kürzlich mit Urban Priol in 'Neues aus der Anstalt ' im Fernsehen zu sehen - Rainer Bielfeldt und andere sorgten für ein ausverkauftes Haus.
Die Idee einer festen Show in eigenen Räumen hatte man schon bald nach der Eröffnung des 'Astaire's', doch erst 2006 im Rahmen des Kultursommers Mittelhessen war die Premiere, 'Dinner, Dance & Magic' begeisterte die Zuschauer in einer Laufzeit von zwei Jahren.
Mehr über...
Ausgehtips für Gießen (1)
Die neue Show sollte noch bunter, aufwändiger und besser werden. Besuche in New York für Recherchen und Einkäufe gingen den eigentlichen Arbeiten voraus. Über 300 Kostümteile mit ca 400 Meter Stoff und 500 000 Pailetten wurden in über 6000 Stunden Herstellungszeit eigenhändig angefertigt, ebenso die Illusionen und Requisiten.
Wie auch in der ersten Show beginnt der Abend mit leckerem Fingerfood von Ursula Schardt. Gut gestärkt erlebt der Zuschauer mit Crazy Broadway, nach einer Idee von Michael Schardt und Martin Pongs, eine einfallsreiche, spritzige und perfekte Show mit ausgefeilter Lichttechnik. Als 'Mann im Stuhl' und begeisterter Musicalfan führt Boris Barwinek mit einer stimmigen Moderation, Informaionen und Anekdoten aus der Welt des Musicals, durch den Abend. Figuren aus den bekanntesten Musicals - wie Mary Poppins , West Side Story u.a. - werden zum Leben erweckt und reagieren oftmals nicht so wie erwartet. Musik und Gesang wurden zusammengestellt und von den Darstellern sehr professionell als Play-back präsentiert, die rassanten Kostümwechsel und tollen Tanzdarbietungen lassen den Abend wie im Flug vergehen. Wie auch in der ersten Show fehlt es nicht an echten Zaubertricks und Illuionen, die immer wieder für ungäubiges Staunen bei den Zuschauern sorgen. Eine sehenswerte Show präsentiert von Michael Schardt, Martin Pongs, Marei Dziub, Silke Sommermeyer und Petra Cardillo, für Gießen ein absolutes Highlight und ein Muss für alle Musical-Freunde, auch wenn es - wie der Untertitel schon sagt - eine nicht immer ernst gemeinte Hommage an die grossen Muscials ist.
Da die monatlich stattfindenden Vorstellungen schnell ausverkauft sind, empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung. Lassen Sie sich überraschen!

Szene aus dem Musical 'Wicked'
Szene aus dem Musical... 
Szene aus dem Musical 'The Producers'
Szene aus dem Musical... 
Eröffnung
Eröffnung 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.310
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ich wünsche allen Lesern und dem GZ-Team frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
Schöne Weihnachten
Schöne Weihnachten
Ich wünsche allen Lesern, Bürgerreportern und der Redaktion schöne...

Weitere Beiträge aus der Region

Ich glaube es nicht- Lebkuchen im September!!
Vorhin waren wir nochmal schnell einkaufen. Mein Blick fiel auf die...
NABU-Kreisverband gibt 26. Jahresbericht heraus
Kreis Gießen. Ungezählte ehrenamtliche Stunden stecken in dem Werk –...
Während meines Praktikums helfe ich unteranderem mit den GZ-Schlammbeiser zum Jubiläum des Selterswegs zu gestalten.
Mein Praktikum bei der GZ beginnt
Mein Praktikum kann starten! Ich heiße Halime bin 13 Jahre alt und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.