Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

TSC Wettenberg richtet den 1. Wettenberger Nikolauspokal aus

Der TSC Wettenberg richtet für die hessische Tanzsportjugend den 1. Wettenberger Nikolauspokal aus
Der TSC Wettenberg richtet für die hessische Tanzsportjugend den 1. Wettenberger Nikolauspokal aus
Wettenberg | Die Vorbereitungen für das Tanzspektakel der Jungend laufen schon auf Hochtouren, denn am 7. Dezember 2008 ist es soweit. Der Tanzsportclub Wettenberg richtet seinen 1. Wettenberger Nikolauspokal aus.


Nachdem die Tanzsportjugend des TSC hessenweite Erfolge bei Breitensportwettbewerben in den lateinamerikanischen Tänzen feiern durfte, ist der TSC nun erstmals selbst Ausrichter einer solchen Veranstaltung. Am zweiten Dezembersonntag wird es im Bürgerhaus Wettenberg-Launsbach ab 14 Uhr hoch her gehen, denn im Saal werden lateinamerikanischen Rhythmen erklingen und die Mannschaften werden dazu um den ausgelobten Pokal wetteifern.

Der Tanzsportwettbewerb wird für die Altersgruppe 12 bis 18 Jahre in der Disziplin Lateinamerikanische Tänze ausgerichtet. Dem Wertungsgericht werden die drei Tänze Cha-cha-cha, Rumba und Jive gezeigt. Pro Mannschaft, die aus jeweils bis zu drei Paaren besteht, werden die besten zwei Paare gewertet. Die in der Vorrunde gezeigt Leistung entscheidet darüber, welche Mannschaften ins große Finale einziehen werden und um den Pokal kämpfen. Alle anderen Mannschaften tanzen um die Plätze im kleinen Finale.

Für Gäste besteht die Möglichkeit bei freiem Eintritt, Kaffe und Kuchen oder Würstchen und kalten Getränken die Mannschaften anzufeuern oder nur einfach die Tänze zu genießen.

Nähere Infos gibt es auf der Homepage des TSC Wettenberg unter www.tsc-wettenberg.de oder bei allen Vorstandsmitgliedern des TSC Wettenberg.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Das Nikolausmobil
16. Nikolausabend in Utphe
Zum 16. Mal holte der Nikolaus in Utphe die Kinder mit seinem...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo besteht Schwarzgurtprüfung zum 2. Poom
Erfolgssportlerin Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo bereitete...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
543
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gequältes Lächeln am Anstieg zum Bilstein (Quelle: TGV Schotten)
Premiere des Vogelsberger Vulkan-Trail
Zu einer besonderen Premiere hatte der TGV Schotten am vergangenen...
... im Ziel
Wenn der „Kine“ ruft, dann…
Alljährlich im September, wenn der Sommer zu Ende geht und der Herbst...

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Banda Bariolée im KuKuK 24.3.17
Banda Bariolée
„Buntgemischt“ wie der Bandname Banda Bariolée ist auch das...
Tulum Muzika im KuKuK 12.03.17
Tulum Muzika
„Ajde, idemo na tulum“ – bedeutet in den Sprachen Ex-Jugoslawiens so...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.