Bürgerreporter berichten aus: Rabenau | Überall | Ort wählen...

"Musik und mehr" in Londorf war voller Erfolg

von Erich Kleinam 25.08.20091150 mal gelesenkein Kommentar
"Raben-Jazz" bei "Musik und mehr"
"Raben-Jazz" bei "Musik und mehr"
Rabenau | Musik und mehr

Im unmittelbaren Anschluss an die Vernissage fand die dritte Auflage von „Musik und mehr“ statt. Es hat sich gezeigt, dass sich diese Veranstaltung immer mehr zu einem festen Bestandteil des Kunstforums entwickelt und vom Publikum entsprechend angenommen wird.

Begeistertes Publikum

So gesehen geht denn auch ein Kompliment aller teilnehmenden Künstler an ein begeisterungsfähiges Publikum, das letztlich bis zum Schluss des fast fünfstündigen Veranstaltungsmarathons aushielt und mit Applaus und Zugabeeinforderungen die Akteure gebührend belohnte.

Unterschiedliche Stilrichtungen

Gestartet wurde mit dem Marburger Klassik-Gitarristen Rüdiger Sänger, der in gekonnter Weise brasilianische Bossa-Nova-Musik zum Besten gab.

„Rabenjazz“, die Jazz-Formation um Kalle Pfeil (Alt- und Tenorsax, sowie Steffen Zaha, Drums, Martin Bergmann, Gitarre und Stefan Blahowetz, Piano/Gesang) sorgte in der Folge für beste Unterhaltung mit altbekannten Swing-Titeln (Bei mir bist Du schön, Lady Be Good, C-Jam-Blues) aber auch mit moderneren Stücken wie Cantaloupe Island und Watermelon man von Herbie Hancock oder Mercy, mercy von Joe Zawinul.

Mehr über...
Klaus Wittkamp (1)Kalle Pfeil (1)Jazz und Swing (1108)
Verstärkung durch Profi-Musiker mit TV - Erfahrung

„Rabenjazz“ wurde exzellent verstärkt durch einen Profi-Bassisten der auf Fernseh-Erfahrung (WDR) zurückblicken kann wie auch den Marburger Allrounder Klaus Wittkamp, der abwechselnd an Posaune, Altsaxofon und Baritonsaxofon zu hören war.

Musikalischer Gedichtvortrag erfreute Publikum

Humorvolle und hintersinnige Gedichte von Joachim Ringelnatz wurden von Monika Stützer liebevoll und mit Ausdruck vorgetragen und musikalisch umrahmt von Kalle Pfeil am Altsaxofon wobei es hier auch bewusst auf „schräge“ Töne ankam. So wurden dem Altsaxofon völlig andere Klänge, wie z.B. Zuggeräusche/Lokomotiv- oder Dampfersignale entlockt.

Erstmals Mundart - Duo

Das Rabenauer Mundart - Duo um Willi Ranft und Rose Ann Herdman war zum ersten Mal bei Musik und mehr und strapazierte auch sogleich die Lachmuskeln des Publikums. Ein Vortrag, der die Besucher sehr erfreute und der gekonnt in hessischer Mundart das Kunstforum und seine „Macher“ persiflierte.


Peter Volland, the rockvoice in action

Wie schon im vergangenen Jahr sorgte Peter Volland (Allendorf/Lda.), Rock- und hessischer Songpreisträger, für das Highlight des Abends.
Peter Volland spielte in absolut professioneller Weise ein mitreißendes Soloprogramm für Rockstimme und Akustikgitarre und präsentierte wieder einen Mix toller Rockklassiker und Eigenkompositionen.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr ihre Fortsetzung finden wird, so die Organisatoren übereinstimmend.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 5.5.2017 gastieren wieder die SWINGSTARS im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!!! Heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!! HEUTE Freitag den 16.6.2017 gastiert zum 1.mal das Stefanie Hoevel Quartett mit My Favourite Songs im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 18.8.2017 gastiert wieder das Vitaliy Baran Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!!! HEUTE Freitag den 29.9.2017 gastiert das Trio Bistu Shein im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 19.5.2017 gastiert wieder SWING ON FIRE im Jazzkeller Grünberg!
Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den 19.5.2017 gastiert wieder Swing...
NICHT VERGESSEN!! HEUTE Freitag den 2.6.2017 ein Highlight mit dem Tony Lakatos Trio u.spec.Guest Jeremy Monteiro im Jazzkeller Grünberg!
Liebe Jazzfreunde, weiter geht es heute mit einem Highlight mit dem...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 22.9.2017 spielt das Dornbusch Trio feat. Serge Donkersloot im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erich Klein

von:  Erich Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Erich Klein
674
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Freigaesser Winkel
Mein "Nachtgarten"
45b2015EK ©
Mittagsblumen (Aizoaceae) "Kakteen ohne Stacheln"
In meiner Kindheit hatte ich mal zufällig Blumensamen von 1-jährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Nachtigall mit den Unternehmern
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall erster Kunde beim neuen Fahrzeugaufbereitungsservice in Rabenau
Breite Vielfalt an Unternehmen für Rabenau wichtig – Sinnvolle...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.