Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

"So könnte Schule immer sein!"

Die Sieger "FC Pampers" hinten von links: Marvin, Alex, Artjom, Kian (5f). Alle anderen Sieger kommen aus der Klasse 5c.
Die Sieger "FC Pampers" hinten von links: Marvin, Alex, Artjom, Kian (5f). Alle anderen Sieger kommen aus der Klasse 5c.
Lollar | Sport- und Spieletag für alle 5. Klassen der CBES

Nach dem großen Erfolg des ersten Sport- und Spieletags im letzten Jahr fand in der Sporthalle der CBES am Donnerstag, den 20.12.2012 der zweite Sport- und Spieletag für alle fünften Klassen statt:

An verschiedenen Stationen wie Torwandschießen, Tauklettern, Tischtennisbälle versenken und einer ganzen Reihe verschiedener Staffelspiele traten die Kinder in sportlich fairem Wettkampf gegeneinander an. Neben hohem körperlichen Einsatz waren hier vor allem Teamfähigkeit und die Kooperation untereinander von großer Bedeutung. So war die Veranstaltung geprägt von hoher Einsatzbereitschaft und Motivation seitens der Schüler, die an ihrem vorletzten Schultag eine Menge Spaß hatten (siehe Fotos).

Die Schüler hatten sich in Teams zusammengefunden und sich originelle und lustige Mannschaftsnamen gegeben. Mit Spaß und Ehrgeiz kämpften sie an sämtlichen Sport- und Spielestationen um Punkte für ihr Team. Betreut wurden sie an den einzelnen Stationen von Schülern des Leistungskurses Sport.

Die meisten Punkte erreichte das Team „FC Pampers“, vier Jungen aus der Klasse 5f: Marvin, Alex, Artjom und Kian (auf dem Siegerfoto hinten von links).

Doch nicht nur die besten Teams erhielten als Anerkennung eine Urkunde, sondern auch alle anderen Teilnehmer wurden belohnt. Jedes Kind erhielt einen leuchtend blauen Schlüsselanhänger mit eingraviertem Namen der Schule. Begeistert wurden die kleinen LED-Leuchten ausprobiert und es fielen Beurteilungen wie „geil“ oder „cool“.

Nun sind jedoch endlich die heiß ersehnten Weihnachtsferien da! Alle Klassenarbeiten sind geschafft, der Stressfaktor Schule ist für die nächsten drei Wochen vergessen.

Allen Schülerinnen und Schülern der CBES schöne Ferien! Ihnen, ihren Eltern und auch allen Lesern der GZ ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Die Sieger "FC Pampers" hinten von links: Marvin, Alex, Artjom, Kian (5f). Alle anderen Sieger kommen aus der Klasse 5c.
Die Sieger "FC Pampers"... 
An der Kletterwand
An der Kletterwand 
Tischtennisballtransport
Tischtennisballtransport 
Körbe werfen
Körbe werfen 
Tauklettern
Tauklettern 
Abschließende Gruppenspiele
Abschließende... 
Geschafft! Siegerehrung ...
Geschafft! Siegerehrung... 
Belohnung für einen Schultag der besonderen Art
Belohnung für einen... 
... und SO sah es während des Sport- und Spieletags auf dem Schulhof aus! Die Sonne kämpft sich durch den Nebel. Links hinten die Sporthalle der CBES.
... und SO sah es... 

Mehr über

Sport (903)Spiele (19)Lollar (409)CBES (60)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)

von:  Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)

offline
Interessensgebiet: Lollar
Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)
291
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bigband der CBES
CBES begrüßt neue Fünftklässler
Dichtes Gedränge und eine gespannte Atmosphäre herrschten, als die...
Das erste Training am 2. September 2016
"Abschlag Schule" - ein Golfprojekt
Projekt CBES - Golfpark Winnerod In einem außergewöhnlichen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Tag der offenen Tür beim Breitensportverein am 09.06.2018
7 Monate wurde in der Industriestr. 6 in Fellingshausen eifrig...
Die Übergabe des Königs vom Förderverein an die Königsäger
Einweihung des Großfeld-Schachs im Hungener Schwimmbad durch die Königsjäger
Das Großfeld-Schach wurde auf Initiative des Fördervereins Freibad...

Weitere Beiträge aus der Region

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport bei der TSG Lollar– jetzt noch bewerben
Schule bald fertig und noch nicht ganz sicher, wie weiter? Die...
Beachvolleyballturnier der TSG Lollar
Favoriten siegen beim Beachvolleyball-Turnier in Lollar
Das erste Beachvolleyball-Turnier war ein voller Erfolg. Bei knapp...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.