Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Hessenmeistertitel für den TSV Odenhausen/Lahn!

Mannschaft AK 9/10 Fabian Geißler, Moritz Müller, Daniel Kraft, Joshua Weinert
Mannschaft AK 9/10 Fabian Geißler, Moritz Müller, Daniel Kraft, Joshua Weinert
Lollar | Bei den hessischen Schülermannschaftsmeisterschaften der Kunstturner am vergangenen Sonntag in der Lahntalhalle in Biedenkopf sicherte sich die Schülermannschaft des TSV Odenhausen/Lahn den Meistertitel in der Altersklasse der 9/10 jährigen.
Das Team um Daniel Kraft und Fabian Geißler mit ihren Mannschaftskollegen Moritz Müller und Joshua Weinert gewannen ihren Wettkampf vor der Mannschaft der TSG Niedergirmes mit den Turnern
Maurice Albrecht, Pascal Renn, Slavik Frank und Dennis Brienster. Den dritten Rang belegte der TSV Heusenstamm.
In der Einzelwertung hatte Daniel Kraft mit 52,575 Punkten die Nase vorn, vor seinen Teamkollegen Moritz Müller ( 52,350 Pkt.), Joshua Weinert ( 52,050 Pkt.) und Fabian Geißler mit 51,650 Punkten.
Die Turner der beiden Mannschaften vom TSV Odenhausen/Lahn und der TSG Niedergirmes werden den hessischen Turnverband bei dem Deutschlandpokal am 2.November in Schmieden vertreten.
Die beiden Mannschaften trainieren im Leistungszentrum Wetzlar-Niedergirmes und werden dort von Ralf Müller und Dirk Speier betreut.
In der Altersklasse der 7 Jahre alten Schüler startete Kevin Stieger vom TSV Odenahusen/Lahn für die TSG Niedergirmes und holte sich zusammen mit Nils Lindenstruth und Pascal Kaminier ebenfalls den Hessenmeistertitel in diesem Jahrgang.
Dominik Bettray, der sechzehn jährige Turner des TSV Odenhausen/Lahn, trat am letzten Samstag mit dem Team des TSV Heusenstamm zu seinem ersten Wettkampf bei der TuS Leopoltshöhe II in der Regionaliga-Nord an.
Bettray kam am Boden (11,75 Pkt.), am Sprung (13,35 Pkt.) und am Reck zum Einsatz, wo er seiner Mannschaft einen Scorepoint sicherte.
Das noch sehr junge Team musste sich Leopoltshöhe mit 35:20 Scorepoints geschlagen geben.
In der Tabelle belegt der TSV Heusenstamm derzeit Platz fünf.

Mannschaft AK 9/10 Fabian Geißler, Moritz Müller, Daniel Kraft, Joshua Weinert
Mannschaft AK 9/10... 
Mannschaft AK 7 Nils Lindenstruth, Kevin Stieger und Pascal Kaminier
Mannschaft AK 7 Nils... 

Mehr über

Turnen (59)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

TV07-Turner legen sensationellen Durchmarsch hin
Mittelhessisches Turn-Team sorgt für eine Überraschung und schafft...
Eltern-Kind-Turnen jetzt auch vormittags beim MTV
Schon seit längerer Zeit bietet der MTV1846 Gießen Eltern-Kind-Turnen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Roman Reichelt

von:  Roman Reichelt

offline
Interessensgebiet: Lollar
36
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fabian Geißler am Boden
Fabian Geißler sichert sich Meistertitel, Dominik Bettray Vizemeister
Bei den Hessischen Kunstturnmeisterschaften, welche am...
Die siegreiche Mannschaft in der Altersklasse 9/10
Meistertitel für den TSV Odenhausen/Lahn und TSG Niedergirmes!
Meistertitel für den TSV Odenhausen/Lahn und TSG Niedergirmes! Bei...

Weitere Beiträge aus der Region

"LANDESGARTENSCHAU daheim" - BAUHAUS und GZ suchen: Die schönsten Gärten und Balkone im Gießener Zeitungsland
Liebe Bürgerreporter, liebe Leser, endlich sind Sie da: Die...
"Rapsodie" am Lollarer Kopf
Rapsfelder, soweit das Auge reicht, die Bäume tragen ihr zartes...
Am Schwanenteich
Heute ging es mal wieder zum Schwanenteich die Reiher-Jungen fotografieren. Hier einige Mitbringsel.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.