Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung mit Neuwahlen und Beförderungen

Hungen | Am Samstag, 16.02.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Obbornhofen im neuen Schulungsraum statt. In Anwesenheit von Bürgermeister Rainer Wengorsch und dem stellv. Stadtbrandinspektor Jörg Ritter wurde dabei der Wehrausschuss komplett neu gewählt. Sämtliche Wahlgänge konnten in offener Wahl durchgeführt werden, das Ergebnis war jeweils einstimmig. Gewählt wurden: Wehrführer Thomas Willa, stellv. Wehrführer Heiko Hahn, Jugendwart Patrick Steinke, Gerätewart Ottmar Kammer und Aktivensprecherin Bianka Gottwald. Nach den Grußworten vom Bürgermeister und dem stellv. Stadtbrandinspektor konnten 4 Beförderungen vorgenommen werden. Befördert wurden: Klaus Garbotz zum Feuerwehrmann, Gisela Alter zur Feuerwehrfrau, Benedikt Kahnert zum Oberfeuerwehrmann und Jens Albach zum Löschmeister.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die alte und neue Jugendvorsitzende Leoni Korspeter (m.) mit einem Teil des Jugendvorstandes (v.l.): Raphael Schlich, Pit Fügert, Arthur Höck: rechts der Vorsitzende der DLRG Gießen Alexander Sack
Leoni Korspeter weiter an der Spitze der DLRG Jugend Kreisgruppe Gießen
Jugendversammlung mit Rückblick auf 2017 und Vorstandwahlen -...
v.L. Dr. Bernd Stieber und Jürgen Schäfer (Vorsitzender)
Trainerwechsel im Gesangverein
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
Der neue Vorstand: Geschäftsführer Karl-Ludwig Büttel, Franziska Franke, 2. Vorsitzende Mandy Schley, Rechnerin Yvonne Wengorsch, 1. Vorsitzende Christina Schwarz, Schriftführerin Andrea Büttel
Christina (Tini) Schwarz neue Vorsitzende des Cult Club Utphe
An der Jahreshauptversammlung des Cult Club Utphe begrüßte die...
Vorsitzender Alexander Sack (3. v.l.) und sein Stellvertreter Karsten Göbel (2. v.r.) ehrten (v.l.) Sebastian Even, Mathis Oswald (10 Jahre), Reiner Krüger (40 Jahre) und Karlheinz Jung (65 Jahre) für langjährige Mitgliedschaft
75 Jahre DLRG-Mitglied: Adolf Deibel zum Ehrenmitglied ernannt
Mitgliederversammlung der DLRG Kreisgruppe diskutiert über...
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Florian Langecker beim Feuerwehrgrundlehrgang
Uniformwechsel bei Florian Langecker
Ende April geht für Florian Langecker die Dienstzeit bei der...
Investition in die Sicherheit
Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Fernwald- Annerod hat es...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
410
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Die siegreiche Mannschaft der HSG Hungen/Lich
Hochklassig besetztes E-Jugend-Turnier in Lich
Am 25.03.2018 fand in Lich ein hochklassig besetztes Turnier der...

Weitere Beiträge aus der Region

Aus der Nähe
Seerosen
Der französische Maler Monet hätte sicherlich seine Freude daran...
Ferienspiele 2018 beim TSV 1848 Hungen
Viel Spaß hatten die Hungener Schüler bei der „Sommerolympiade" des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.