Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung mit Neuwahlen und Beförderungen

Hungen | Am Samstag, 16.02.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Obbornhofen im neuen Schulungsraum statt. In Anwesenheit von Bürgermeister Rainer Wengorsch und dem stellv. Stadtbrandinspektor Jörg Ritter wurde dabei der Wehrausschuss komplett neu gewählt. Sämtliche Wahlgänge konnten in offener Wahl durchgeführt werden, das Ergebnis war jeweils einstimmig. Gewählt wurden: Wehrführer Thomas Willa, stellv. Wehrführer Heiko Hahn, Jugendwart Patrick Steinke, Gerätewart Ottmar Kammer und Aktivensprecherin Bianka Gottwald. Nach den Grußworten vom Bürgermeister und dem stellv. Stadtbrandinspektor konnten 4 Beförderungen vorgenommen werden. Befördert wurden: Klaus Garbotz zum Feuerwehrmann, Gisela Alter zur Feuerwehrfrau, Benedikt Kahnert zum Oberfeuerwehrmann und Jens Albach zum Löschmeister.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Schneider und Kreisbrandinspektor Mario Binsch (2.v.r.) übergaben die Förderbescheide an die Bürgermeister. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis fördert Feuerwehrfahrzeuge und hydraulisches Rettungsgerät
„Diese finanzielle Förderung dient auch der ideellen Förderung...
Alexander Sack (l.), Karsten Göbel (2.v.r.) u. Ewald Born (r.) nahmen die Ehrungen vor - geehrt wurden: Gerhard Barwig (2.v.l.) für 60 Jahre, Stefanie Neumann u. Michael Rohnen (4.v.l.) für 40 Jahre und Christian Momberger (3.v.r.) f. langjähr. Verdienste
Wie weiter nach dem Vereinsheimbrand zentrales Thema
Bei DLRG Mitgliederversammlung Entwurf für Wiederaufbau präsentiert -...
Heiter wie eh und je, das „Eiersammeln“ an den Haustüren der Spender. Hier bei Tunkel´s in der Berliner Straße 2016 (v.l. Michael Hanschke, Christopher Jung, Ursula Tunkel und Timo Dickel).
Heitere Traditionen gepflegt und genossen
Als einzige noch in Watzenborn-Steinberg aktive Burschenschaft, von...
Gießener DLRG Jugend 2017 wieder mit vielfältigem Jahresprogramm
Jugendversammlung der DLRG Gießen mit Rückblick, Nachwahl und...
v.L. Katja Herbert, Esperanza Thomas, Matthias Sommer und Vorsitzender Jürgen Schäfer
In "Eintracht" Satzung verabschiedet
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
374
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schlagerstar André Steyer und die Trenkwalder gastieren in Obbornhofen
Am Samstag, 27. Mai 2017 präsentiert die Festgemeinschaft Obbornhofen...
Konzert der Tom Pfeiffer Band mit heimischer Unterstützung
Die Festgemeinschaft Obbornhofen freut sich ganz besonders darüber,...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Hungener Grünen fordern gerechtere Verteilung der Gebühren bei der Erneuerung von Straßen (Bild: woerterbar.de/gaw)
Lastenausgleich durch wiederkehrende Straßenbeiträge
Auch Straßennetz und Infrastruktur gehören zur Gemeinschaft in einer...
Sichere Wohnung
Zweistöckige Storchennester
Auf einem Baum, direkt übereinander, sind zwei Storchennester, und...
Flüchten oder Standhalten- Die Premiere im Gießener taT
Ein szenischer „Gießen Test“ zum Werk und Vermächtnis Horst-Eberhard...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.