Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Tibetisches Neujahrsfest im Buddhistischen Zentrum Dharmakirti in Heuchelheim

Heuchelheim | Das Tibetische Neujahrsfest Losar wird dieses Jahr am 14. Februar gefeiert und läutet das Jahr des Eisen-Tigers 2138 ein. Der Termin richtet sich nach dem Mondkalender und findet am Neumondtag zwischen Februar und März statt. In Tibet wird Losar traditionell drei Tage gefeiert. Am ersten Tag wird mit der Familie gefeiert. Am zweiten Tag finden religiöse Zeremonien statt und am dritten Tag gibt es ein öffentliches Fest. In Deutschland werden an Losar vor allem religiöse Zeremonien durchgeführt. Im Buddhistischen Zentrum in Heuchelheim am Kahnplätzchen 31 besteht die Gelegenheit, am Sonntag, den 14.02. ab 11.00 Uhr an traditionellen Zeremonien teilzunehmen. Dabei werden z.B. Gebete gesprochen, neue Gebetsfahnen aufgehängt und Rauchopfer dargebracht. Die Zeremonien werden von Lama Samten aus Indien und der Nonne Ani Sabine geleitet, die auch dem Vorstand von Dharmakirti, der Gemeinschaft für tibetisch-buddhistische Kultur e.V., angehören. Der Verein verbindet das tibetische Neujahrsfest mit einem Tag der offenen Tür und lädt alle Mitglieder und Interessierte ein, an den Zeremonien teilzunehmen. Bei der anschließenden Feier mit indischem und deutschem Essen und Trinken gibt es Gelegenheit, das Zentrum kennenzulernen, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Infos unter Telefon: 0641 65196

Mehr über

Tibetisches Neujahrsfest (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Tsering

von:  Sabine Tsering

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Sabine Tsering
88
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Geistige Ruhe und heilsame Aktivität"
Einführung in die buddhistische Lehre und Meditation. Buddha, Karma,...
Der renovierte Meditationsraum
Wiedereröffung des buddhistischen Zentrums in Heuchelheim
Fast vier Monate sind vergangen seit ein Sturm die Räume der...

Weitere Beiträge aus der Region

v.links Jutta Skroch, Walter Döring, Peter Herold, Tara Bornschein, Iris Reuter, Jörg Jungbluth, Irmtraut Gottschald, Klaus Viehmann, Birgit Hofmann-Scharf und Andrea Mey
Treffen der Bürgerreporter zum gemeinsamen Frühstück
Ein gemeinsamer Termin war gefunden und das Teffen konnte...
"Brennender" Abendhimmel gestern
Der gestrige Tag verlief nahezu durchgehend trübe und windig. Ab und...
Einladung zu einem Gottesdienst mit Hunden!
Zwei ehemalige Schützlinge der Tieroase Heuchelheim wurden zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.