Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung Landfrauenverein Lahntal

von Gerdi Bursikam 01.04.20091400 mal gelesen1 Kommentar
Die 1. und 2. Vorsitzende mit Marianne Hofmann (Mitte)
Die 1. und 2. Vorsitzende mit Marianne Hofmann (Mitte)
Heuchelheim | Am 25. März 2009 fand die Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Lahntal in Kinzenbach in der Dorfschänke statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde Marianne Hofmann aus Kinzenbach für 25jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.
Die 1. Vorsitzende Erika Viehmann begrüßte die anwesenden Mitglieder und verlas die Tagesordnung. Anschließend berichtete sie in einem Rückblick über die zahlreichen Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Bereits am 12. Januar 2008 fand in der Heuchelheimer Turnhalle der jährliche Neujahrsempfang des Bezirksvereins statt, für dessen Ausrichtung unser Verein zuständig war. Ebenfalls im Januar hielt uns Herr Desch einen Vortrag über Heilfasten für Gesunde. Im Februar besuchten wir das Wasserwerk in Queckborn und am Aschermittwoch ging’s nach Leihgestern zum Heringsessen. Im März war die Vertreterinnenversammlung, ein Ernährungsvortrag von Frau Grimm und ein Kreativabend, bei dem wir mit Frau Stiel Grußkarten herstellten. Im April standen ein Besuch des Heimatmuseums Rodheim, ein Vortrag von Herrn Becker über Schnarchen, die Besichtigung des Dottenfelder Hofes, ein Seminar
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
über das Herstellen „Salben, Tinkturen und Liköre“ und eine Tagesfahrt des Bezirksvereins auf dem Programm. Im Mai stellten wir unter Anleitung von Josefa Opitz Figuren aus Ytong-Steinen her, am 29.Mai fand ein Tagesausflug nach Diez an der Lahn zu einer Besichtigung bei Kaisers Backformen und anschließender Weiterfahrt nach Limburg statt. Hier bestand nach einem gemeinsamen Mittagessen die Gelegenheit für einen Stadtbummel und dann fuhr man nach Obernhof zu einer Weinprobe.
Am 5. Juni trafen sich die Landfrauen zu einer Führung auf der Burg Vetzberg mit anschließendem gemütlichen Kaffeetrinken. Weiter ging es am 11. Juni mit dem Besuch des Hessentages in Homberg / Efze und am 19. Juni folgte ein Besuch des Stadttheaters in Gießen zum Musical Oliver. Ebenfalls im Juni fuhr man mit dem Bezirksverein nach England, um auf den Spuren von Rosamunde Pilcher zu wandeln.
Am 25. Juni verwöhnte uns Christa Strackbein mit pikanten Gerichten im Mehrzweckgebäude in Kinzenbach. Dann ging es weiter am 7. Juli mit einer Besichtigung der Firma Spieker Kosmetik in Dorlar (für einige ein guter Grund, das Fahrrad einzusetzen). Als nächstes fand am 20. Juli die traditionelle Grillfeier des Vereins statt, zu dem auch die dazugehörigen Landmänner eingeladen wurden. Am 18. August besuchten wir das Holztechnikmuseum in Wißmar. Ein besonderer Leckerbissen war der Besuch der Jugendstilbadeanlage in Bad Nauheim mit anschließendem Bummeln und natürlich Kaffeetrinken.
Am 24. September hatten wir ein Tauschbuffet, bei dem jeder sein Lieblingsrezept zu Hause herstellte und zum Probieren mitbrachte. Im September fand auch die Frauenfahrt des Bezirksvereins nach Leipzig statt sowie die Winterarbeitstagung. Eine erfolgreiche Mitgliederwerbeaktion fand ebenfalls im September im gesamten Bezirk statt.
Am 13. Oktober starteten wir das Herbstprogramm mit dem Herstellen von Herbstdekorationen mit Wickeldraht unter der Leitung von Marita Schmidt. Weiter ging es am 29. Oktober mit einem Gesundheitsvortrag mit Frau Quambusch von der Nordapotheke in Gießen. Vom 7.-9. November waren Vertreter unseres Vereins auf der Mittelhessenschau beim Bezirkslandfrauenverein mit im Einsatz, um mit Kindern Plätzchen zu backen. Am 12. November folgte ein Vortrag von Frau Paul zum Thema „Topmodisch dank Chemie“. Am 28. November fand wieder ein Tagesausflug mit einer Besichtigung zu Berres Nudeln statt, wo wir nach einem Mittagessen noch die Möglichkeit hatten, die Nudelköstlichkeiten im Hofladen zu erwerben. Anschließend ging es nach Erbach zum Weihnachtsmarkt.
Ebenfalls im November fuhren 17 Damen vom Bezirk zu einem Wellnesswochenende nach Bad Kissingen.
Erstmals waren wir 2008 aktiv im Einsatz mit einem Stand beim Heuchelheimer Martinsmarkt.
Im Dezember traf man sich an zwei Vormittagen mit den Kinzenbacher Kindergartenkindern im Mehrzweckgebäude zum Plätzchen backen.
Beim Ortspokalkegeln im November belegte unsere Mannschaft den 2. Platz mit der Mannschaft und Elfriede Steinmüller sogar in der Einzelwertung den 1. Platz.
Zum Ausklang des Jahres 2008 fand am 17. Dezember die jährliche Weihnachtsfeier mit einem gemütlichen Plätzchen- und Kaffeenachmittag und anschließendem gemeinsamen Abendessen statt.
Erika Viehmann teilte mit, dass im Jahr 2008 22 Neuzugänge zu verzeichnen waren. Somit erhöhte sich der Mitgliederstand zum 31.12.2008 auf 110 Personen.
Nach den Ausführungen der 1. Vorsitzenden verlas die Geschäftsführerin Birgit Mandler den Kassenbericht. Die Kasse war am 23. März 2009 von Elvira Casper und Anneliese Stamm geprüft und für in Ordnung befunden worden. Die Versammlung erteilte dem Vorstand und Kassiererin einstimmig Entlastung. Da Elvira Casper als Kassenprüferin ausscheidet, wurde Anneliese Stamm in ihrem Amt bestätigt. Als zweite Prüferin wurde Karin Rinn einstimmig gewählt und als Ersatzprüferin Rosemarie Schulz, ebenfalls einstimmig.
Nachdem keine weiteren Wortmeldungen mehr kamen, beendete Erika Viehmann die Versammlung.

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 01.04.2009 um 18:08 Uhr
Hallo Frau Bursik,
bitte nennen Sie auch immer die Vornamen von Referenten. Dies ist für eine Veröffentlichung im Print ganz wichtig.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerdi Bursik

von:  Gerdi Bursik

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Gerdi Bursik
910
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Energie für den Tag – mit Verstand genießen“Ernährungsvortrag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
In der vergangenen Woche stand ein Ernährungsvortrag mit der Diplom...
Einige der Kunstwerke
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim basteln Bilder
Letzte Woche trafen sich die Damen in Heuchelheim in der Bastelkiste...

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Tür Nummer 5 im Adventkalender
Ein Tag vor Nikolaus habe ich dieses Lied für euch. Laßt uns...
Der Schiffenberg war heute Anziehungspunkt
Heute konnte man einen Spaziergang auf dem Schiffenberg mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.