Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Hallo, hab was für die Bildung-wird wenn man mit dem Auto vorbei fährt bestimmt nicht gelesen-ist aber interessant-sowas fällt nur zu Fuß richtig auf

von Helmar Hocham 22.12.2012630 mal gelesen4 Kommentare

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
29.117
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.12.2012 um 22:50 Uhr
Stolz auf die Vergangenheit. Finde ich gut, dann wird nicht vergessen was mal war. Die Zeit ist ja so schnelllebig geworden
Helmar Hoch
3.314
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 23.12.2012 um 17:42 Uhr
ja-ich finde das schön wenn so persönliche Schilder da stehen und nicht nur das nüchterne Strassenverkehrsschild
H. Peter Herold
29.117
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.12.2012 um 18:29 Uhr
Hier in der Gegen wird ja von einigen Ortschgaften gerade der frühere Bergbau hochgehalten. Das finde ich gut, denn wer von den Jungen weiß das noch.
Helmar Hoch
3.314
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 23.12.2012 um 19:14 Uhr
ja, leider-wenn die wüssten wie sehr früher körperlich gearbeitet werden musste, dann wüssten sie das heutige Leben mehr zu schätzen-weiß noch viel von meiner Oma, was die erzählt hatte
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

Weitere Beiträge aus der Region

Bäume umarmen
Waldbaden mit Hunden
Alle Welt redet und schreibt seit einiger Zeit über die vielfältigen...
Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.