Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

TIMEOUT-Gottesdienst der Ev. Stadtmission

Grünberg | Nächster TIMEOUT-Gottesdienst der Ev. Stadtmission am 8. Februar: Ist Jesus es wert ihm nachzufolgen? Welche Gründe hat Petrus, das zu tun? Und was hindert uns daran?
Um diese Fragen wird es im nächsten TIMEOUT-Gottesdienst der Evangelischen Stadtmission in Grünberg gehen. Er beginnt um 18 Uhr, zum Thema „Mach´s mit – geh mit“ spricht Jugendreferent Christhard Bittlingmaier. Eingeladen sind Glaubende, Zweifler, Kirchendistanzierte, Suchende und Fragende. Mit seinem modernen Konzept setzt der Gottesdienst nicht auf starre Formen, sondern auf Lebendigkeit. Dabei ist die Musik sehr wichtig, die von einem Musik-Team gestaltet wird, eine Sprechmottete und die Gelegenheit zu Rückfragen an den Prediger in Form eines Kreuzverhörs, runden das Konzept ab. Für Kinder wird eine Betreuung angeboten. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Besucher in das Bistro eingeladen, wo in gemütlicher Atmosphäre noch die Möglichkeit besteht, das Thema zu diskutieren oder Kontakte zu knüpfen.

Mehr über

Religion (144)Kirche (723)Gottesdienst (105)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwibbogen aus dem Erzgebirge. Foto: Birgitta meinhardt
Die Weihnachtskrippe – Entstehung und Bedeutung
„Lichtbildervortrag“ von Dr. Birgitta Meinhardt Noch mag es ein...
Regen.
Motorradgottesdienst Ablassen in Hüttenberg
„So viele Sommertage in Hessen wie noch nie“, doch ausgerechnet beim...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
Buchrezension: Philipp Möller "Gottlos Glücklich - Warum wir ohne Religion besser dran wären"
Phillipp Möller „Gottlos Glücklich – Warum wir ohne Religion besser...
Hammond live am 10. August 20 Uhr in St. Thomas Morus
"Hammond live" - am 10. August in St. Thomas Morus Gießen
Der Förderverein St. Thomas Morus lädt ein am Freitag abend, den 10....
Frauen-Symposium am 6. Oktober in der Êzîdischen Gemeinde Hessen e.V. in Lollar
Am 6. Oktober 2018, richtete der Zentralrat der Êzîden in Deutschland...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.185
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.