Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Frauenpower in beiden Chören

Grünberg | Fernwald-Steinbach (kmp). Obwohl beide Steinbacher Frauenchöre im Auftrag der evangelischen Kirche singen, haben die rund 70 Sängerinnen und ihr seit April 2014 neuer Leiter, der Wetzlarer Kantor Michael Harry Poths, in demokratischer Titelauswahl besonders zum Frühling hin mal den Schwerpunkt auf weltliche Literatur gelegt, ohne dabei Ostern, Konfirmation und weitere kirchliche Anlässe aus den Augen zu verlieren. Der evangelische Frauenchor hat sich für drei neue Stücke entschieden: Zum einen nach der Melodie “Estudiantina” von Emil Waldteufel das Otto-Groll-Arrangement “Leben ist Lachen und Singen”, ebenfalls von Otto Groll nach einer italienischen Volksweise “Gitarren klingen, Freunde singen”, und als besonderes musikalisches Appetithäppchen das Potpourri aus Gershwin-Melodien im Arrangement von Stefan Ostendorf. Sogar eine Dame von 80 Jahren sagte zu Beginn des Jahres: “Eigentlich wollte ich aufhören wegen meiner Rückenschmerzen, aber es macht so viel Spaß, ich komme weiterhin” – das Singen im Chor hält jung und fit, solange es Spaß macht und dabei viel gelächelt und gelacht wird.

Der Chor “Gospel &
Mehr über...
Stimme (53)Stimmbildung (59)Religion (133)Musik (914)Kunst (507)Kultur (554)Kirche (683)Gospel (66)Gesang (277)Chor (358)Bildung (392)
more” hat sich neben dem bereits begonnenen jazzig-fetzigen Mark Brymer-Arrangement “Saints go marchin’ (A Gospel Celebration)” vier weitere Titel vorgenommen: “The longest time” (Billy Joel) im Arrangement von Kirby Shaw, “One” (U2) im Arrangement von Michael Hartigan, “More than words” (Extreme) im Arrangement von Peter Foggitt, und “Viva la Vida” (Coldplay) im Arrangement von Mark Brymer.

Für beide Chöre gemeinsam wurde der Abba-Titel “Thank you for the music” im Arrangement von Jerry Estes ausgewählt.

Der Frauenchor probt an jedem Donnerstag im evangelischen Gemeindesaal Fernwald-Steinbach von 19 bis 20:30 Uhr, der Chor “Gospel & more” ebenfalls an jedem Donnerstag im evangelischen Gemeindesaal von 20:30 bis 22 Uhr. Kantor Poths steht immer ab 18 Uhr für Interessierte mit Stimmbildung zur Verfügung, vor allem Neueinsteigerinnen haben hier die Möglichkeit, Orientierung zu bekommen (es ist aber auch für solche völlig freiwillig, ob sie schon um 18 Uhr zur Stimmbildung kommen). Da jetzt mit den Neueinstudierungen begonnen wird, ist die Gelegenheit zum neueinstieg besonders günstig. Wer mag, darf gern vorbeischauen, mit und ohne Vorkenntnisse oder Chorerfahrung, wer sich vorher informieren möchte, kann dies tun unter 06404-665424 (Vorsitzende Birgit Glässner) oder 06441-42672 bzw. 0173-9008843 (Kantor Poths) sowie unter www.kantor-poths.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
931
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...
Der Präsident des Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternats Jens Becker (links) begrüßt seinen neuen hauptamtlichen Cheftrainer René Spandauw (rechts) am Leistungsstützpunkt.
René Spandauw wird neuer Trainer am Basketball-Internat in Grünberg
Die Verantwortlichen vom Grünberger Basketball Teil- und...
Bei Aktionstag auch Fahrradcodierungen möglich
Innerhalb des am Donnerstag, 19. April 2018 von 10 bis 18 Uhr bei der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.