Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Concertino der Musikschule TONIKUM in Gießen Klein-Linden

Gießen | Am Samstag den 13.12.2014 veranstaltete die private Musikschule TONiKUM, die auf musikalische Früherziehung spezialisiert ist, ein Konzert der kleinen und großen Musiker in ihren Räumen in Kleinlinden. Dabei handelte es sich um eine Vortragsveranstaltung, auf der die Schülerinnen und Schüler ihre Lernfortschritte auf ihren jeweiligen Instrumenten vorstellten. Die kleinen und großen Musiker spielten dieses Mal auf Akkordeon, Klavier, Melodika, Blockföte und Geige in Form von Solo, Duo und Ensemble. Die neue Geigenlehrerin, Frau Daria Khoroshiloca-Wach stellte sich mit der Sonate in A-Dur von N. Paganini vor.

Das „Musikpädagogische Zentrum TONiKUM“ (www.tonikum-giessen.de) besteht seit Januar 2001. Gegründet wurde es von Patricia Mehlmann, ausgebildete Akkordeonlehrerin und Dirigentin. Die Musikschule bietet musikalische Frühförderung nach dem Konzept des Musikgartens an. Daneben wird auch der Instrumentalunterricht immer weiter ausgebaut. Zur Zeit geben qualifizierte Lehrer Unterricht in den Fächern Klavier, Geige, Gesang, Gitarre, Akkordeon, Blockflöte und Melodika.
TONiKUM möchte den Kindern die Musik und die ganzheitliche Musikerfahrung näherbringen. In positiver Atmosphäre kann sich die Beziehung zwischen Schüler und Lehrer entfalten und wachsen. Somit wird das Lernen musikalisch-künstlerischer Gestaltung aktiv erlebbar – für die Kleinsten im Musikgarten ab einem Alter von nahezu 0 Monaten (!) über die Kinder und Jugendlichen im Instrumentalunterricht bis hin zu den Erwachsenen ist für jeden etwas dabei.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Patricia Mehlmann

von:  Patricia Mehlmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Fastnacht funktioniert auch zu Hause. Foto B. Meinhardt
Fasten und Feiern - Karnevalsbräuche,ihre Herkunft und Bedeutung
IN Coronazeiten müssen die Volkshochschule und der Karneval andere...
Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.