Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mandarinerpel immer noch am Schwanenteich.

von Peter Baieram 01.11.2014651 mal gelesen4 Kommentare
Gießen | Eine kleine Fotoserie von dieser Woche

 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.754
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 01.11.2014 um 20:40 Uhr
Er ist schon eine Schönheit.
Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 01.11.2014 um 21:59 Uhr
und immer noch alleine ?
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 02.11.2014 um 00:15 Uhr
Hab den kleinen Erpel gestern auch vor die Kamera bekommen. Schönes Tier.
Dietmar Jürgens
1.258
Dietmar Jürgens aus Gießen schrieb am 02.11.2014 um 11:35 Uhr
Ist wirklich ein farbenprächtiger Vogel. Wenn er wüsste, dass es im Frankfurter Wald haufenweise Artgenossen gibt, wäre er schon längst fort. Aber, wer weiß, vielleicht ist er ja von dort.

2005 gab es am Schwanenteich eine Brut der Brautente, eine nahe Verwandte der Mandarinente. Die beiden Küken wurden leider nicht flügge. Damals war je ein Paar beider Arten zur Brutzeit am Teich. Weibchen und Männchen (im Schlichtkleid) sehen sich sehr ähnlich, im Prachtkleid hingegen sind die Erpel nicht zu verwechseln.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.325
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsicht vor dieser Nummer 01779748631.
Da diese Nummer nicht vergeben wurde ist es erstaunlich das man von...
Vorher
Arbeiten an der Alten Post
An der Alten Post wird schon seit einiger Zeit gearbeitet. Nachdem...

Weitere Beiträge aus der Region

Fastnacht funktioniert auch zu Hause. Foto B. Meinhardt
Fasten und Feiern - Karnevalsbräuche,ihre Herkunft und Bedeutung
IN Coronazeiten müssen die Volkshochschule und der Karneval andere...
Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.