Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Memmingen in Bildern - Ein Spaziergang durch die Stadt

Das Rathaus
Das Rathaus
Gießen | Memmingen wurde 1286 durch den römisch-deutschen König Rudolf I. von Habsburg zur Freien Reichsstadt erklärt und damit direkt dem deutschen König unterstellt. Daher ist im Stadt-wappen ein halber Adler zu sehen.
Mein erster Kontakt mit Memmingen war am 18. Dezember 1944 als wir nach dem Luftangriff auf Ulm am Tag zuvor, aufs Land zu Verwandten fuhren.
Dann war ich als Junge mit meiner Mutter immer mal wieder dort, aber diesmal gingen wir mit meiner Schwester weiter von der Hauptstraße weg in die Altstadt.
Aber schaut euch die paar Bilder selber an.

Das Rathaus
Das Steuerhaus
Turm der St. Martinskirche
Versammlungs- und Ballhaus der Patrizier, jetzt Zunfthaus
Brunnen am Marktplatz bei Steuer- und Rathaus
St. Martinskirche
Der Stadtbach
Altes Haus am Stadtbach
Kreuzherrenkloster
Drei negroide Figuren an einer Hausecke. Habe leider keine Erklärung gefunden
Kirche Unserer Frauen am Stadtbach
Landestheater Schwaben

Mehr über

Memmingen (1)Allgäu (48)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

ganz links unten der Container des Bergwachtstützpunktes Laufbacher Eck
Hochvogel - kommt dieses Jahr der Bergsturz infolge Klimawandel?
Der Hochvogel in den Allgäuer Alpen (2.592 m) wird vom Gipfel aus...
vor einem Jahr. Damals wie heute fing es erst nach Silvester richtig zu schneien an
Der Hohe Ifen im Kleinwalsertal
Heute in Kempten
Wintertraum-Alptraum-Alpenraum-Schneechaos
Die Seilbahn im Blick hat diese Alpendohle am Nebelhorn über Oberstdorf, dass war meine Vogelbeobachtung der letzten Woche, im Allgäu!
Ein Aufpasser an der Seilbahn, die Alpendohle
so nennt man die Wetterlage: oben Sonne, unten Nebel
Obheiter im Allgäu
Hochmoor am Wannenkopf/Allgäu

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
27.353
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit sechs Jahren habe ich hier im Sommer gebadet
Winter an der Günz bei Lauben/Unterallgäu
Die Sternsinger 2019
Die Sternsinger waren da
Am Donnerstag 3. Januar stand es in der Zeitung. Die Sternsinger...

Veröffentlicht in der Gruppe

Reiseberichte

Reiseberichte
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendrot am 3. Januar 2019 in Oldenburg
Abendspaziergang zur Pizzeria - In Oldenburg
Meine Tochter arbeitet in Oldenburg und sie meinte wir könnten uns...
Hamburg - Hafenrundfahrt am 22. Dezember 2018
Wenn man Hamburg nach langer Zeit mal wieder besucht, ist eine...

Weitere Beiträge aus der Region

Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 25.01.2019 gastiert die Band New Orleans Joymakers im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
Einladung zu Syrien-Veranstaltung
Der Krieg in Syrien Informations- und Diskussionsveranstaltung...
Es war wieder ein fantastischer Einstand mit dem Berry Blue Trio im Jazzkeller Grünberg für das Club Jahr 2019! 
Es war wieder ein fantastischer Einstand mit dem Berry Blue Trio im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.