Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Neuer Vorstand bei NETZ e.V. Bangladesch

Gießen | Die Mitglieder des Wetzlarer Vereins NETZ Bangladesch wählten auf ihrer Jahresversammlung in der Jugendherberge einen neuen Vorstand. Manfred Krüger bleibt Vorsitzender. Auch die beiden Stellvertretenden, Felicitas Qualmann und Dr. Bernhard Hoeper, wurden in ihrem Amt bestätigt. Martina Herzog übernimmt ab sofort die Verantwortung für die Finanzen. Dr. Juliane Rytz, Jana Schubert und Dr. Dieter Klein wurden als Beisitzer gewählt. Damit überwiegt erstmals die Zahl der Frauen in dem ehrenamtlichen Führungsgremium von NETZ. Der Verein ist die führende europäische zivilgesellschaftliche Organisation der Entwicklungszusammenarbeit mit Bangladesch. Seit 27 Jahren unterstützt NETZ die Selbsthilfe der Menschen für Grundrechte und Gleichberechtigung. Die Vereinsmitglieder entlasteten den bisherigen Vorstand und dankten ihm mit viel Applaus für die engagierte Arbeit in den vergangenen beiden Jahren.

(Foto von links: Jana Schubert, Martina Herzog, Manfred Krüger, Dr. Dieter Klein, Dr. Bernhard Hoeper, Felicitas Qualmann und Dr. Juliane Rytz)

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Deutlich verjüngt hat sich der Vorstand des Blasorchesters Eberstadt nach den Neuwahlen in der Jahresabschlussversammlung.
Blasorchester Eberstadt verjüngte sein Führungsteam
„1995 wurde ich zum Abteilungsleiter gewählt“, blickte Matthias Rück...
Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Heute, am Tag der Menschenrechte, stellen wir fest:
ginge es wirklich um Menschenrechte, müsste kein Mensch auf der Welt...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Mitgliederversammlung und Satzungsneufassung des Turnvereins Langsdorf
„Datenschutz geht auch Vereine etwas an.“ Mit diesen oder ähnlichen...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Vierhändige Orgelmusik zur Vorabendmesse im Dom
Wetzlar (kmp/kr). Die Vorabendmesse am Samstag, dem 29. Dezember um...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Florian Albrecht

von:  Florian Albrecht

offline
Interessensgebiet: Gießen
Florian Albrecht
555
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Rituale des Alltags“ - Eine Design-Ausstellung zu Bangladesch
Wetzlar | Studenten der Frankfurter Academy of Visual Arts haben sich...
Anna Cijevschi aus Gießen ist die erste Bundesfreiwillige bei NETZ Bangladesch.
Bangladesch-Freiwilligendienst direkt vor der Haustür
Was kommt nach dem Studium? Ein Praktikum, ein Auslandsaufenthalt,...

Weitere Beiträge aus der Region

Schnappschüsse mit dem Handy beim Saison-Abschluss von Werder Bremen am Montag 20. Mai
Es war sicher das Spiel der Saison. VFL Oldenburg Regionalliga Nord....
"Mit Papa in einem Boot!“ Kanutour für Väter und Kinder
Die AKTION – Perspektiven e.V. möchte im Rahmen der Gruppenangebote...
the Keller Theatre führt "A Midsummer Night´s Dream" von Shakespeare auf, Premiere am 24.05.2019 bereits ausverkauft
The Keller Theatre führt Klassiker " A Midsummer Night´s Dream" von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.