Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die Tom Pfeiffer Band feiert 10-Jähriges mit Jubiläumsalbum

Im Forum der Volksbank gab die Tom Pfeiffer Band einen exklusiven Vorgeschmack auf ihr Album.
Im Forum der Volksbank gab die Tom Pfeiffer Band einen exklusiven Vorgeschmack auf ihr Album.
Gießen | „Friends will be friends“ – das Motto, das die Tom Pfeiffer Band seit zehn Jahren auf unzähligen Bühnen in und außerhalb von Hessen zelebrierte, schmückt die neue CD, die zum Bandjubiläum erschienen ist. Zahlreiche Freunde und Weggefährten der Musiker sind am vergangenen Donnerstag zur CD-Vorstellung ins Forum im Hauptsitz der Volksbank Mittelhessen im Schiffenberger Tal erschienen. Die acht Musiker überraschten ihre Gäste mit Live-Performances mehrerer Songs aus ihrem neuen Album. Für Gänsehaut und ausgelassenen Beifall sorgte mitunter die Unplugged Vertonung des Queen-Klassikers „Is this the world we created?“
Eine besondere Überraschung ist dem Fanclub der Tom Pfeiffer Band gelungen. Es sind Menschen, die die Musiker auf jedem ihrer Konzerte begleiten und bis heute nicht genug von ihren Auftritten bekommen. Sie reichten 
ihren Musik-Idolen eine Torte, auf der das 
Cover des Jubiläumsalbums dargestellt war. Für einen Augenblick verstummten die Hauptakteure des Abends ehrfurchtsvoll vor ihren Fans und dankten ihnen anschließend für die besondere Gratulation.
Das Forum der Volksbank eignete sich hervorragend für eine Live-Show, bei der jeder Fan der Tom Pfeiffer Band ein intensives Kribbeln verspürte. Tom Pfeiffer und seine Bandkollegen erzählten im Gespräch mit dem Vorstandssprecher der Volksbank Mittelhessen, Peter Hanker, so manche bislang unbekannte Anekdote aus der langjährigen Bandgeschichte und der Entstehung der neuen Platte. Dass die erfahrenen Musiker immer schwierigere musikalische Herausforderungen bezwingen wollen, zeigt sogleich der Opener des Albums. Obwohl Tom Pfeiffer mit seiner Band nunmehr zehn Jahre auf der Bühne steht und die bekanntesten Rocksongs der 70er- und 80er-Jahre covert, benötigte er gleich mehrere Anläufe, um den Klassiker von Phil Collins „Something happened on the way to heaven“ im Studio zu performen. Letztlich ist es ihm doch bravourös zu gelungen, sich den einzigartigen Gesangsstil des talentierten Briten anzueignen, was vom Publikum mit lautstarkem Applaus bedacht wurde.
Dass die Tom Pfeiffer Band weit mehr leistet, als Songs zu covern, zeigt die Bandbreite ihres Repertoires und die Vielfalt ihrer Interpretationen. Auf der Jubiläums-CD werden 14 Songs von insgesamt zehn Bands aus zwei Jahrzehnten der Rock-Geschichte gespielt. Mehr noch – mit eigenen Ideen und mit der Unterstützung mehrerer
Gastsänger und -musiker erhalten die Klassiker einen neuen Sound, der für die Authentizität und Originalität der Tom Pfeiffer Band steht. Besonders zu erwähnen sei die herausragende Leistung der Gruppe Heinrich. Der heimische Chor ist auf mehreren Songs des Albums zu hören und bereichert die Arrangements durch sein Stimmvolumen.
Daneben lassen die Musiker um Bandleader Tom Pfeiffer auf nahezu jedem Song ein besonderes Instrument zur Geltung kommen – sei es ein Klavier, eine Flöte, ein Saxophon, eine Trompete oder eine Tuba. Daneben kommen Titel wie „Say you will“ von Foreigner ohne elektrische Instrumente aus, so dass die Gesangsstimme besonders zur Geltung kommt.
Der Abend entwickelte sich zu einer lohnenden Veranstaltung, um die Tom Pfeiffer Band hautnah zu erleben. Nachdem die Musiker Kostproben aus dem Album gegeben haben, sind bei den Zuhörern die Erwartungen weiter gestiegen. Da überraschte es nicht, dass nach der offiziellen Verkündung der CD-Veröffentlichung sich am Verkaufsstand mit den Tonträgern in Sekundenschnelle eine lange Schlange gespannter Fans bildete.
Gemeinsam mit alten und neuen Freunden ließen die Bandmitglieder und die Beteiligten der Jubiläumsplatte den Abend bei leckeren Snacks und erfrischenden Getränken, die von der Volksbank gestellt wurden, gemütlich ausklingen.

Im Forum der Volksbank gab die Tom Pfeiffer Band einen exklusiven Vorgeschmack auf ihr Album.
Im Forum der Volksbank... 
 
Geburtstagstorte von den Fans: Nach zehn Jahren bringt die Tom Pfeiffer Band ihre zweite Platte heraus, die ab sofort im Handel erhältlich ist.
Geburtstagstorte von den... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Es sind noch Plätze frei!
https://www.orgel-information.de/News/2020/6/20200609_3.html
Musikalischer Frühschoppen des Blasorchester Langgöns an Fronleichnam ist abgesagt wegen der Corona-Pandemie
Die Vorfreude auf den Musikalischen Frühschoppen ist jedes Jahr groß....
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Neue Videos
Ein herzliches Hallo in die Runde, die längst versprochene...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....
Sommerliches Orgelkonzert
Wetzlar (kmp). Ein sommerliches Orgelkonzert erklingt am Sonntag, dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann

von:  Michael Nudelmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...
Lebenshilfe Gießen fordert Corona-Prämie auch für Mitarbeitende der Behindertenhilfe
Pohlheim (-). Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung...
Theodor-Litt-Schule: Schüler führen handwerkliche Tätigkeiten am Haus durch
Die Schüler der Produktionsschule in Heuchelheim haben als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.