Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Wettenberger Tanztee hatte "Eleganz" und "Feuer"

Christine und Andreas Läufer vom TSC Wettenberg
Christine und Andreas Läufer vom TSC Wettenberg
Wettenberg | Am vergangenen Sonntag fand unter dem Motto „Eleganz und Feuer“ das kleine aber feine Tanzereignis statt, wozu der Tanzsportclub Wettenberg (TSC), die Gemeinde Wettenberg und das Wißmarer Bürgerhaus-Team um Zorka Eckhardt in „Gemeinschaftsproduktion“ traditionsgemäß eingeladen hatten. Dem Veranstalter-Trio bescherten trotz strahlenden Sonnenscheins über einhundert Besucher ein gut gefülltes Haus, womit wiederum an die bisherigen Erfolge der Tanztee-Serie angeknüpft werden konnte.

Dr. Bernd Hohmann, der erste Vorsitzende des TSC, begrüßte im Namen der Gemeinde Wettenberg und des Bürgerhaus-Teams die Gäste, die anschließend nach den Rhythmen von Walzer über Samba, Tango oder Foxtrott das Tanzbein zirka vier Stunden lang auf der sehr großen Tanzfläche schwingen konnten und diese seltene Möglichkeit auch intensiv nutzten. Bürgermeister Gerhard Schmidt wohnte der Veranstaltung erneut als besonderer Gast bei.

Zwei Programmpunkte gegeisterten das Publikum und gaben so gleichzeitig die Möglichkeit zu einer Verschnaufpause.

Acht Mädchen der TSC-Jugendgruppe „Speedys“ zeigten unter der Leitung von Tanztrainer
Mehr über...
Michael Krutsch mit den Tänzen „Candyman“ und „What time is it?“ ihr Können. Dass schon Tanzeinsteiger im fortgeschrittenen Grundschulalter mit Begeisterung bei der Sache sind, wenn sie anspruchsvolle Schrittkombinationen moderner Gruppentänze zeigen, konnte das Publikum schnell erkennen. Die Speedys wurden dafür mit reichlich Applaus belohnt.

Nach einer weiteren Tanzrunde für die Gäste präsentierten Christine und Andreas Läufer, das A-Klasse Paar des TSC, die Standardtänze im glitzernden Turnierkleid und Frack. Beide „schwebten“ elegant und gleichzeitig mit „Feuer“ über das Parkett und füllten mit ihrer Präsentation die gesamte Tanzfläche aus. Mit viel Applaus wurde bedacht, dass beide ihre Choreografie selbst zusammenstellen und eigenständig an ihrer Technik feilen.

Die Gäste nutzen danach noch ausgiebig die große Tanzfläche. Weitere Infos über den TSC Wettenberg und seine Angebote gibt es auf dessen Homepage: www.tsc-wettenberg.de

Christine und Andreas Läufer vom TSC Wettenberg
Christine und Andreas... 
Die "Speedys" mit viel Schwung bei ihrem Auftritt (Foto: A. Gehrhardt)
Die "Speedys" mit viel... 
... und bitte lächeln!
... und bitte lächeln! 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Das Trinkwasser muss im Landkreis Gießen nicht mehr abgekocht werden.
Verkeimtes Trinkwasser: Entwarnung auch für Wettenberg und Biebertal-Krumbach
Im gesamten Landkreis Gießen kann das Trinkwasser wieder ohne...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Lindy Hop tanzen in Gießen!
Lindy Hop ist ein Tanzstil der in den 30er Jahren in den USA getanzt...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Abkochempfehlung teilweise aufgehoben – Empfehlung gilt weiter für Wettenberg
Im Auftrag der Mittelhessischen Wasserbetriebe informieren die...
Tanzshow „Nacht der heißen Rhythmen“ in Butzbach
Zum ersten Mal veranstaltet der Tanz-Sport-Club Butzbach am 01....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
543
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gequältes Lächeln am Anstieg zum Bilstein (Quelle: TGV Schotten)
Premiere des Vogelsberger Vulkan-Trail
Zu einer besonderen Premiere hatte der TGV Schotten am vergangenen...
... im Ziel
Wenn der „Kine“ ruft, dann…
Alljährlich im September, wenn der Sommer zu Ende geht und der Herbst...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.