Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

GEWONNEN !!!

Staufenberg | Letztens schaute ich nach meinen eingegangenen E-Mails. Zu meinem Erstaunen befand sich darunter eine Gewinnmitteilung der GIEßENER ZEITUNG in der stand, dass ich beim Gewinnspiel einen von den neuen Gießen-Kalendern der Helmut-von-Bracken-Schule gewonnen habe. Dies freute mich ganz besonders, weil ich in vergangenen Jahren schon an der Herstellung (Druck) dieses wunderbaren Kalenders beteiligt war.
Ich finde es immer wieder bemerkenswert, welche Mühe sich der Klassenlehrer, Herr Römer, mit den Schülern gibt, um so etwas zu gestalten. Es steckt doch eine ganze Menge Arbeit in diesem Projekt.
Danke sagen möchte ich hier auch der Redaktion der GIEßENER ZEITUNG, die dieses Gewinnspiel veranstaltet hat und dadurch den Gewinn ermöglichte.
Ich wünsche der Redaktion und allen Mitarbeitern der GIEßENER ZEITUNG ein schönes friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2010.
Ich kann nur sagen: WEITER SO !!!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
Erster Tierschutzkalender der Tieroase Heuchelheim wird vorgestellt
Am 05. September 2005 gründeten Ilse Toth und Manina Reitz die...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.077
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 21.12.2009 um 17:06 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Kalender!
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 21.12.2009 um 17:09 Uhr
Lieber Herr Heibertshausen

vielen Dank für den netten Kommentar! Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit Ihrem Kalender und - frohe Weihanchtstage und alles Gute für 2010!

Liebe Grüße
Simone Linne
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auf dem Altenberg bei Lollar-Odenhausen
Winterspaziergang
Februarkälte und ein Sonnenaufgang hinter dem Kirchberg in Gladenbach, zum Valentinstag, da hatte es endlich mal einen tollen Sonnentag!
Sonnenaufgang im Februar, bei klirrender Kälte!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ration für 10 Tage !!!!!
Seit November füttern wir die Vögel in unserem Garten. Für einen 10...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.