Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ausstellung meiner Bilder in den Räumen der GZ-Redaktion, Südanlage 26 in Gießen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rund 25 neugierige Bürgerreporter folgen den Erklärungen von Lukas Hofmann (r.).
Bürgerreporter schauen bei Leica hinter die Kulissen
Die Marke „Leica“ ist für viele Fotografen ein Sinnbild für Präzision...
Licht und Farbe im Auferstehungsraum
Ostergarten: In Flensungen auf Zeitreise
Versetzen Sie sich 2000 Jahre zurück. Sie befinden sich in Jerusalem...
Lesung mit David Sieveking am 24. März im Hermann-Levi-Saal im Rathaus
Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt Aktionswoche vom 20. bis 26. März will Perspektivwechsel anregen
Über Menschen mit Demenz wird viel gesprochen, mit ihnen weniger....
zum 7. Mal Ausstellung im Museum
Rainer Maria Rilke „zu Gast“ im Museum der Rabenau 7. Fotoausstellung der Fotogruppe Rabenau mit dem Thema „Poesie und Fotografie“ Vernissage am Freitag, 24. März um 20:00 Uhr
Im Museumsjahr des Vereins für Heimat- und Kulturgeschichte der...
V.li.n.re.: Frank Ide, Bürgermeister Frank Ide, Leiterin Museum im Spital Karin Bautz, 1. Vorsitzender Freundeskreis Museum e.V. Wolfgang Hofheinz
Museum im Spital Grünberg präsentiert diesjähriges Programm
Das Museum im Spital in Grünberg verspricht dieses Jahr spannende...
Geformte und gemalte Kunst
Halbzeit im Museum der Rabenau - Keramikausstellung noch am Sa. 25. und So. 26. Feb. 15 – 17 Uhr zu sehen
Am letzten Wochenende eröffnete im Museum der Rabenau wieder einmal...
Die Ausstellung widmet sich widmet sich den Erfahrungen von Orten in Kalabrien mit der Aufnahme von Flüchtlingen. Bild: Courage gegen Fremdenhass e. V.
Kreisvolkshochschule präsentiert Ausstellung „Jenseits von Lampedusa – willkommen in Kalabrien“ von Anna Tüne
Die Integration von und das Zusammenleben mit Menschen, die nach...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 13.03.2009 um 16:32 Uhr
Hallo Herr Lowitz, danke noch einmal für den leckeren Kuchen. Die Gz wünscht noch einen schönen Geburtstag.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 13.03.2009 um 16:34 Uhr
Wer, wie, wo, was?
Herr Lowitz hat Geburtstag und feiert den nur mit der Redaktion?
Ich sehe doch den Sekt auf diesem Foto, sind wir nicht alle zur Vernissage eingeladen?
Nun ja, auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch zu beidem, jeder kriegt das, was er verdient!
Doch sagen Sie: Wo ist denn die Südanlage 26?
Ilse Toth
34.440
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 13.03.2009 um 19:49 Uhr
Neben dem Finaparkhaus!
Ich habe mir die Bilder angeschaut und war ganz traurig, dass nicht noch viel mehr Fotos zu sehen waren.
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Geburtstag, etwas spät, aber von Herzen.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 14.03.2009 um 18:42 Uhr
Vielen lieben Dank :-)!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 18.03.2009 um 12:14 Uhr
Hallo Frau Toth,
leider haben wir für mehr Bilder keinen Platz in unseren kleinen Verlagsräumen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Neue Wohnungen für unsere Vogelwelt
Aus Anlass der Renovierung des Vereinsheims vom Tennisclub Beuern...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.