Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Kaninchenschau des H222 Villingen

Definitiv schön genug für die Schau...
Definitiv schön genug für die Schau...
Reiskirchen | Am Wochenende des 10. +11.11.12 findet im Bürgerhaus von Villingen die 13. Horlofftalschau statt. Highlight der diesjährigen Schau ist die an die Schau angeschlossene Clubschau des Rexclubs Hessen-Nassau.

Dort werden die Kurzhaarkaninchen vorgestellt, ebenso wie die Normalhaar-Rassen. Erwartet werden etwa 350 Tiere, welche sie am Samstag von 10 bis 17 Uhr und Am Sonntag von 10 bis 16 Uhr bestaunen können!
Die Siegerehrung findet am Sonntag dem 15:30 Uhr statt.

Der Kleintierzuchtverein H 222 Villingen, welcher die Schau ausrichtet, hat für allerlei Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen gesorgt, so dass für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt ist!
Der Eintritt ist frei. Jeder Kanincheninteressierte, Hobbyhalter oder Züchter ist herzlich willkommen!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Ausstellung widmet sich widmet sich den Erfahrungen von Orten in Kalabrien mit der Aufnahme von Flüchtlingen. Bild: Courage gegen Fremdenhass e. V.
Kreisvolkshochschule präsentiert Ausstellung „Jenseits von Lampedusa – willkommen in Kalabrien“ von Anna Tüne
Die Integration von und das Zusammenleben mit Menschen, die nach...
Parthenon der Bücher
Besuch der documenta 14 in Kassel - Parthenon der Bücher
Zur documenta gefahren bin ich wegen dem Tempel der verbotenen...
Kraut und Rüben im KuKuK
KuKuK-Ausstellung „Kraut und Rüben“ vom 25.8. – 24.9.2017KuKuK-Ausstellung „Kraut und Rüben“ vom 25.8. – 24.9.2017
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. (JE)...
Küstenseeschwalbe (links) & Lachmöwe (rechts)
Ausstellung "Abwägen auf Wattwegen" noch bis 16.07.2017
Die Ausstellung "Abwägen auf Wattwegen - Naturschutz an der...
Witzige Weibsbilder begrüßen die Besucher der Galerie Neustädter Tor.
Konkrete Weibsbilder begrüßen die Besucher der Galerie Neustädter Tor
In der Galerie Neustädter Tor werden die Besucher seit Freitag, dem...
Eine frisch gemähte Wiese ist was Feines.
Ihm scheint es zu schmecken
Schuhmacherhandwerk (Auswahl)
Zum Michaelismarkt Sonderausstellung im Museum der Rabenau
(cj) Die Sommerpause ist vorbei. Die Schüler bestreiten ihr nächstes...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Obermann
343
Nicole Obermann aus Reiskirchen schrieb am 29.10.2012 um 14:39 Uhr
H steht für Hessen. Die Nummer ist die zugeteilte (meißtens der Reihe nach) der gegründeten Vereine. Oftmals wird aber auch eine freie Nummer für neue Vereine Verwendet.
Man kann anhand des "H"´s darauf schließen, dass der Verein aus dem Landesverband Hessen Nassau ist, jedoch hat die Nummer keinen Bezug.

Schöne Grüße
Nicole Obermann
343
Nicole Obermann aus Reiskirchen schrieb am 29.10.2012 um 16:53 Uhr
Die Nummer ist vorgabe und wird zugeteilt. Einen Namen können sich die Vereine dann noch überlegen, es wird aber eigentlich fast nie gemacht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Obermann

von:  Nicole Obermann

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Nicole Obermann
343
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
H. Seibert, A. Schön, W. Schwarz
Änderungen im Vorstand bei den Kaninchenzüchtern
Bericht zur JHV der Rassekaninchenzüchter Gießen Am Samstag dem...
Günter Albert erhält Ehrung für vorbildlichen Einsatz im Kreisverband
2800 Kaninchen stellten sich dem Preisrichter
1.Landesschau der Rassekaninchenzüchter in Gießen – 2803 Tiere zu...

Weitere Beiträge aus der Region

In Weimar vor der Stadtkirche St. Peter und Paul
Jubiläumsfahrt der Herrenvereinigung 1947 / 97 ins Saale-Unstrut Tal
Drei Tage verbrachten die 47er Herren an Unstrut und Saale. An der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.