Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

CDU Reiskirchen steht für eine transparente und ehrliche Politik

Reiskirchen | Der CDU Gemeindeverband steht für eine ehrliche und transparente Politik in der Gemeinde Reiskirchen. Von Seiten der CDU wird es keine Versprechungen geben, die man nach der Kommunalwahl nicht einhalten kann, so die Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion Petra Süße.
Transparenz und Ehrlichkeit in der Politik stellt eine Grundvoraussetzung für eine funktionierende Demokratie dar. Doch für viele Bürger ist die Politik -auch auf kommunaler Ebene- weder transparent oder nachvollziehbar noch glaubhaft. Die Politikverdrossenheit und das fehlendes Vertrauen in Wahlprogramme und Personen nimmt immer mehr zu und stellt ein grundlegendes Problem unserer deutschen Demokratie dar. Auch vor Ort in Reiskirchen ist dies immer mehr spürbar. Dies zeigt sich in den letzten Jahren vor allem an der immer weiter sinkenden Wahlbeteiligung und dies nicht nur auf Bundes- und Landesebene, sondern auch bei den Kommunalwahlen, so der Parteivorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Reiskirchen Michael Ranft.
Die Gründe hierfür sind vielfältig. Ein Hauptgrund hierfür dürfte wohl darin liegen, dass sich viele Bürger seit Jahren von der
Mehr über...
Reiskirchen (413)Michael Ranft (9)Kommunalwahl (39)Hattenrod (27)Gemeindeverband (2)Gemeinde (28)Gemeide Reiskirchen (1)Ettingshausen (259)CDU (569)Bersrod (5)2011 (26)
Politik nicht mehr wahrgenommen und repräsentiert fühlen. Den Schluss, den viele Wähler hieraus ziehen, ist, dass sie ihr Wahlrecht nicht mehr wahrnehmen. Daher versucht der CDU Gemeindeverband Reiskirchen seit Jahren, seine Politik in der Gemeinde Reiskirchen nachvollziehbar und transparent zu gestalten. Hierzu zählt nicht nur, dass die CDU versucht ihre Entscheidungen zu vermitteln, sondern auch ihre Entscheidungsprozesse verständlich zu machen, so Karl Kräter, der 1. Beigeordnete der Gemeinde Reiskirchen.
Auch in der Gemeinde Reiskirchen mussten in den letzten Jahren immer mehr Entscheidungen aufgrund steigender Kosten und sinkender Einnahmen getroffen werden. Dies hat zum einen dazu geführt, dass die Gemeinde Reiskirchen gezwungen war und ist, Leistungen zu überprüfen, kommunale Leistungen nicht mehr oder zu einem höheren Preis anzubieten, zum anderen dazu, dass die Gemeinde versucht hat Kosten einzusparen. Vieles was wünschenswert gewesen wäre, konnte daher nicht umgesetzt werden, so der CDU Gemeindeverband Reiskirchen.
Dem Bürger solche Entscheidungen zu vermitteln, ist für die politischen Akteure vor Ort nicht immer einfach. Denn trotz der modernen Kommunikationsmittel wird es immer schwerer die Menschen überhaupt zu erreichen und von Dingen zu überzeugen, die dazu führen, dass Sie weniger Leistungen bekommen und sogar mehr dafür bezahlen müssen. Eine Alternative hierzu wäre, dass die Kommune mehr Schulden machen müsste. Was aber in Zukunft durch die Zinszahlungen dazu führen würde, dass das Leben in der Gemeinde noch viel teurer für den Bürger werden würde.
Doch trotz der sinkenden Einnahmen und steigenden Kosten steht die Gemeinde Reiskirchen besser dar als viele andere Städte und Gemeinden, da sie seit Jahren mit den öffentlichen Geldern vernünftig haushaltet. Hierüber sind sich die Parteien und Wählergruppen in der Gemeinde auch weitestgehend einig. So ist es wohl ein Anliegen aller politischen Akteure in Reiskirchen, die Gemeinde lebenswert zu gestalten und zu erhalten. Hierzu gehört leider auch in Zeiten von leeren Kassen, dass gespart werden muss, so die Fraktionsvorsitzende Petra Süße. Die CDU hofft deshalb, dass auch nach der Kommunalwahl am 27.März, weiter Entscheidungen gemeinsam im Sinne der Bürger der Gemeinde Reiskirchen getroffen werden. Die CDU hat hierzu einige Punkte herausgearbeitet, die in Kürze vorgestellt werden, ist aber hierbei auch offen für neue Ideen und Konzepte der anderen politischen Akteure in der Gemeinde Reiskirchen, so der Vorsitzende Michael Ranft. Weiter Informationen zur Kommunalwahl und zu den Kandidaten erhalten Sie über die Internetpräsenz: www.wahl2011-cdu-reiskirchen.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
Diskussionen im Allendorfer Stadtparlament um Werbung für die Stadt Allendorf(Lumda) als Ort der Vielfalt und Toleranz.
Die Gemeinden des Lumdatals haben das Projekt »Partnerschaft für...
Der Vorsitzende der CDU-Laubach Siegbert Maikranz (rechts) gratuliert dem neuen CDU-Wahlkreisbewerber Michael Ruhl.
CDU in Laubach und im Vogelsberg: Michael Ruhl soll als Nachfolger von Kurt Wiegel in den Landtag – Wahlkreisversammlung in Schotten mit vier Kandidaten – Dr. Birgit Richtberg Ersatzbewerberin
LAUBACH/SCHOTTEN. Nach einer spannenden Abstimmung im...
Wasserspiele
Spiegelungen in Reiskirchen
Wiesecktunnel in Reiskirchen
Der Weg der Wieseck in die Unterwelt
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Gemeindezentrum in der Grünberger Straße: hier öffnet der angesagte Club am Freitag, den 2. Februar ab 19 Uhr
Premierenfieber - zwischen Hoffnung und Freude! - Neue Konzertreihe am 2.2.18 in St. Thomas Morus
### Förderverein St. Thomas Morus Gießen e.V. lädt ein zur neuen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Ranft

von:  Michael Ranft

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Michael Ranft
211
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
CDU Reiskirchen gibt Ortsbeiratskandidaten für Kommunalwahl bekannt
-CDU tritt in allen Ortsteilen mit Ausnahme von Winnerod an- Die...
CDU Reiskirchen beschließt Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2011
CDU Reiskirchen beschließt Kandidatenliste zur Kommunalwahl...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Kanzlerin kommt nach Gießen! Brandplatz, Do. 21.9. ab 15.30 Uhr!
Wie bereits im Rahmen des letzten Bundestagswahlkampfes wird auch...
CDU Generalsekretär Peter Tauber und Staatsminister Helge Braun unterwegs im Wahlkampf
Wenn das Kanzleramt vor der Haustür steht
Gemeinsam mit dem Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.