Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Kulinarische Versuchungen am Heumarkt in Marburg

Marburgs Köche zaubern wieder...
Marburgs Köche zaubern wieder...
Pohlheim | Doppelte Versuchung: Das romantische Marburg lockt mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Am kommenden Samstag, 19.11.2010, präsentiert sich die Vereinigung der Köche Marburgs e.V.
von 10:30 bis 15:00 Uhr auf dem Heumarkt in der Marburger Oberstadt.

Die Verantwortlichen und Küchenmeister haben sich wieder viel vorgenommen:

Mit „Landgraf Philipps Zipfel“, einer speziell gewürzten Bratwurst von Altschlachtmeister Rudibert und dem Renner des vergangenen Jahres, der hessischen Kartoffelsuppe mit frischen Pfifferlingen, werden traditionelle regionale Gerichte serviert. Kulinarisches Highlight ist das Hirschragout aus dem Burgwald mit frischen Waldpilzen, Preiselbeeren und Trüffelespuma, serviert mit hausgemachten Haselnuss-Spätzle. Abgerundet wird das Angebot von einem verträumten Bratapfel, lecker gefüllt und kredenzt mit feiner Vanillesauce.

Der legendäre Köchepunsch, eine Versuchung, bei der heimischer Apfelwein auf französischen Calvados trifft und eine charmante Eckes-Edelkirsch-Variation mit Sahnehaube und Zimt, werden mit ihrem Duft vorweihnachtliches Flair am Heumarkt einkehren lassen.

Die Aktiven der Köchevereinigung Marburgs e. V., Auszubildende, Köche, Küchenchefs und Fachlehrer der Käthe-Kollwitz-Schule sind ehrenamtlich und unermüdlich im Einsatz.
Der Erlös der Veranstaltung geht an die Krebsstiftung Seiltänzer e.V. in Marburg.

Auf regen Besuch freut sich die Vereinigung der Köche Marburgs e. V.

Mehr über

VDKM (4)Stiftung (19)Seiltänzer (1)Marburg (712)Köcheverein (9)Köche (16)Kochen (97)Heumarkt (2)Hahn (29)Essen (143)Buß (37)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
FLIXTRAIN: Besser über Marburg und Gießen fahren - PRO BAHN Hessen zum neuen knallgrünen Fernzug in Deutschland – man freut sich über den neuen Anbieter
Nun wird auch auf den Gleisen durch Hessen im Fernzug „grün“...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Der hisorische Marktplatz in Marburg gefüllt mit ca. 2.000 Sportler
Neuer Melderekord beim Marburger Nachtmarathon
Hitze „bremst“ die Geschwindigkeit – super Stimmung auf der...
Die Weidenhäuser Brücke wird zur Zeit saniert.
Am Sonntag noch einmal das Marburger Hafenfest
Marburg und ein Hafen werden Sie sich als Leser jetzt Fragen. Nein,...
Heinrich Simon betreut ab 1. Juni für den BC Marburg unter anderem die Minis sowie das Schul- und Kitaprojekt des Vereins.
Marburgs neuen Jugendtrainer im Interview
Neuanfang als Deutscher Meister Ab dem 1. Juni wird Heinrich Simon...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Buß

von:  Andreas Buß

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Andreas Buß
279
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Herde Schwarzkopfschafe
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch …wer es noch nicht...
Ein deutsches Schwarzkopf-Lamm
»Besser einmal ein Lamm geschlachtet, als dreimal Marmelade gekocht!«
…eine vielsagende Weisheit aus der Schäferstadt Hungen, aus der...

Weitere Beiträge aus der Region

v.L. Herbert Kostorz, Reinhard Mertsch, Brigitte Weber, Dirk Oswald, Udo Schöffmann, Karl-Reinhard Philipp, Jörg Atikus und Yannic Westbrock
3D-Drucker im Repair-Café
Beim letzten Pohlheimer „Repair-Café“ stand ein neuer 3D-Drucker im...
Limeswanderung auf neuen Wegen
Am Nationalfeiertag, dem 3. Oktober startet um 10 Uhr die...
Die Wandersleute im Innenraum der Grüninger Warte („Hoinkdeppe“)
Kulinarische Sängerwanderung
Zu einer kulinarischen Sängerwanderung starteten 100 Sängerinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.