Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher BasketBären kehren mit zwei Punkten vom Bodensee zurück

Topscorer Jermale Jones
Topscorer Jermale Jones
Lich | Die lange Reise in den Süden Deutschlands hat für die Licher BasketBären gelohnt. Gegen die ifm BASKETS Konstanz konnten die Mittelhessen am siebzehnten Spieltag der zweiten Basketball-Bundesliga ProB-Süd mit 86:73 (50:29) gewinnen und somit zwei wichtige Punkte zum Erreichen der Play-Offs mitnehmen.
Die BasketBären begannen die Partie sehr gut und lagen nach etwa vier gespielten Minuten bereits mit 15:7 vorn. Immer wieder war es Willis Gardner, der das Spiel der Licher geschickt aufzog und wenn er nicht selbst traf, seine Mitspieler gekonnt in Wurfposition brachte. Konstanz hatte zu dieser Zeit wenig entgegenzusetzen. Zu allem Übel musste ihr Coach Marko Radulovic kurz vor Ende des Viertels nach zwei technischen Fouls gegen ihn, die sehr umstritten waren, die Halle verlassen. Wenig später endeten die ersten zehn Minuten mit einer 29:16 Führung für Lich. Die BasketBären setzten ihr Spiel auch im zweiten Spielabschnitt fort und erhöhten den Abstand Punkt um Punkt. Lichs schneller Scharfschütze Jermale Jones war von Konstanz so gut wie nicht zu kontrollieren. Bis seine Gegenspieler realisierten, was er vor hatte, war
Mehr über...
er auch schon weg. Er avancierte mit achtundzwanzig Punkten mal wieder zum Topscorer seiner Mannschaft, darunter fünf Dreipunkttreffer, wobei er sich auch nicht scheut, sie aus etwa acht Metern Entfernung abzuziehen. Mitte des zweiten Viertels sah sich Konstanz mit einem ernüchternden zwanzig Punkterückstand konfrontiert. Bruchteile vor der Halbzeit schlug erneut ein Dreier in der Reuse der Gastgeber ein, diesmal war es Mathias Perl, der die 50:29 Führung der Licher zur Halbzeit bedeutete.
Nach dem Wechsel agierten die Konstanzer wesentlich aggressiver in ihrer Defense, womit die Licher nicht zurechtkamen, während sie im Angriff auf überfallartige Aktionen setzten, die nach und nach den Licher Vorsprung verkleinerten. Besonders der nun sehr quirlige Pointguard Aubrey Keith Conerly und Oumar Sylla setzten der BasketBären-Defense ziemlich zu. In dieser Phase hatten die Mittelhessen mehrfach Wurfpech, vor allem Daniel Dörr haderte mit dem Schicksal, nachdem mehrere gute Würfe bereits in den Korb hineinschauten und sich dann doch zum Rausdrehen entschlossen. Die Führung der Licher schmolz bis auf 64:50 zu Beginn des Schlussabschnittes zusammen. Konstanz, das nun eine, wenn auch kleine, Chance witterte, machte weiter Druck. Die BasketBären stemmten sich dagegen und Nino Valentic, Jens Hirschberg, Willis Gardner und vor allem Jermale Jones sorgten mit ihren Punkten dafür, dass der Gastgeber nicht näher als sieben Punkte kam. Der Sieg nach einer sehr guten ersten und einer durchwachsenen zweiten Halbzeit ist aber alles in allem verdient.

Licher BasketBären: Jones (28/5 Dreier); Valentic (6//6 Rebounds); Klassen (8/2/8); Perl (14/3); Hirschberg (3); Dörr (8); Gardner (14/1/7); Klisura; Swanson (5//7)

Am kommenden Samstagabend ist die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen Gast der Licher BasketBären. Sprungball ist bereits um 17:00 Uhr in der DBS-Halle Lich. Die Augsburger haben sich nach einer schwächeren Phase am Saisonanfang gefangen und werden alles daran setzen, ihre 77:63 Heimspielniederlage gegen die BasketBären wettzumachen.

Topscorer Jermale Jones
Topscorer Jermale Jones 
Spielbeginn in Konstanz
Spielbeginn in Konstanz 
Willis Gardner, Lichs wichtiger Spielmacher
Willis Gardner, Lichs... 
Mathias Perl zu schnell für den Konstanzer
Mathias Perl zu schnell... 
Jason Swanson(55) versetzt zwei Gegenspieler
Jason Swanson(55)... 
Defensearbeit von Amil Klisura, Jason Swanson hat Sylla im Auge
Defensearbeit von Amil... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.172
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gute Stimmung in der Uhlandhalle in Tübingen
TV Lich Basketball Die Zwote beendet Saison mit knapper Niederlage in Tübingen
Am letzten Spieltag in der Regionalliga 1 -Süd-West- musste Die Zwote...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Startschuss für den T30 (Foto: Angela Bleichner)
Hitzeschlacht beim Maintal Ultra in Veitshöchheim
Städtchen am Main ist nicht nur Fastnachtshochburg – die Franken...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.