Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Karate-Teams stark auf Austrian Junior Open in Salzburg

Das erfolgreiche Licher Karate-Team mit Cheftrainer Detlef Herbst (links im Bild).
Das erfolgreiche Licher Karate-Team mit Cheftrainer Detlef Herbst (links im Bild).
Lich | Auf der diesjährigen Austrian Junior Open in Salzburg am 20. Juni haben die Athleten des Karate-Dojo Lich gezeigt, dass sie sich auch gegen starke internationale Konkurrenz zu behaupten wissen. Mit über 950 Startern aus 20 Nationen und 125 Vereinen hat sich dieses Turnier als eines der größten Nachwuchsturniere Europas etabliert. Umso erfreulicher ist es, dass die Licher Karateka mehrere Podestplatzierungen erzielen konnten. Am Ende belegte das KD Lich Platz sechs aller gemeldeten Vereine. Dabei waren die vier Kata-Teams mit zwei ersten und zwei zweiten Plätzen besonders erfolgreich.

Cheftrainer Detlef Herbst hatte zu diesem Jugend- und Juniorenturnier zum Abschluss eines ereignis- und erfolgreichen Wettkampf-Halbjahres den gesamten Leistungs- und Topkader des KD Lich mitgenommen. Insgesamt 17 Athleten hatten die Chance, sich mit der starken internationalen Konkurrenz zu messen. Besonders erfolgreich zeigten sich hierbei die Kata-Teams. Souverän kämpften sich alle vier Teams in das Finale ihrer jeweiligen Altersgruppe. Während sich die Teams mit Leonard Janho, Felix Hartmann und Maximilian Jäger (U14) sowie Julius
Mehr über...
Meinl, Leon Woldt und Philipp Reinl (U18) dort noch knapp geschlagen geben mussten und die Silbermedaille gewannen, schafften es die Teams mit Luisa Reinl, Miriam Risse und Carina Plitsch (U18) sowie Wolf Peter Mühlhans, Kristian Agsten und Jan Urke (U21) sich durchzusetzen und somit den Wettkampf für sich zu entscheiden. Da die Disziplin Kata-Team als sehr komplex und trainingsaufwendig gilt, ist dieses hervorragende Ergebnis ein erneuter Beleg für die erfolgreiche, langfristig angelegte Aufbauarbeit des Licher Trainerteams unter Detlef Herbst.

Aber auch die Einzelstarter zeigten erfreuliche Tendenzen. Felix Hartmann und Maximilian Jäger zeigten in den ersten Runden der Altersgruppe U14 gute Leistungen und kämpften sich im Teilnehmerfeld nach vorne. Gleich ihrem Teamkameraden Leonard Janho, der in der Gruppe U12 startete, mussten sie sich schließlich starker Konkurrenz geschlagen geben. Hessenmeisterin Miriam Risse traf bereits früh auf eine Favoritin und schied ebenfalls aus. In der Kategorie U16 lief es für Ann-Jaqueline Münch und Luisa Reinl zunächst erfolgreich, beide mussten sich erst in der vierten Runde geschlagen geben. In der U18 waren die Ergebnisse ähnlich. Carina Plitsch und Julius Meinl schafften es bis in die dritte Runde. Früh mussten sich Leon Woldt, Lars Stein und Philipp Reinl geschlagen geben.
Bei den Erwachsenen der Gruppe U21 konnte Illaria Melmer das beste Ergebnis im Einzel für den KD Lich an diesem Tag verbuchen. Überraschend setzte sie sich gegen die Favoritin und Zweite der letzten EM durch, verlor nur knapp im Finale und sicherte sich dadurch Platz zwei. Kristian Agsten wurde nur vom späteren Sieger beim Einzug ins Finale aufgehalten. Am Ende reichte es noch für Platz fünf. Für Wolf Mühlhans bedeutete das Ausscheiden gegen den Finalteilnehmer den siebten Platz. Franziska Holz, Jonas Glaser und Jan Urke schieden unglücklich früh aus.
Cheftrainer Detlef Herbst verbuchte in seiner Tagesbilanz den Wettkampf als Erfolg. Für ihn zeigte das Turnier, dass seine jugendlichen Wettkämpfer international mitspielen können.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Volksbank Mittelhessen verleiht „Sterne des Sports“ – Licher Verein unter den besten Drei
„Sterne des Sports“ – mit dieser Ehrung kürte die Volksbank...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
von links: Christian Bonsiep, Charlotte Wurm, Malte Clemens Scholz, Richard Phok, Melina Jessica Schneider, Nico Bonsiep, Hannes Isermann, Adrian Steinhauer und Jonas Glaser
Karate-Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler - 7 Medaillen für das Karate Dojo Lich
Insgesamt 7 Platzierungen konnte das Karate-Dojo Lich bei der...
Ferienspiele beim Karate Dojo Lich
Mit dem Start der Sommerferien begannen die Ferienspiele der Stadt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
908
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
von links: Christian Bonsiep, Charlotte Wurm, Malte Clemens Scholz, Richard Phok, Melina Jessica Schneider, Nico Bonsiep, Hannes Isermann, Adrian Steinhauer und Jonas Glaser
Karate-Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler - 7 Medaillen für das Karate Dojo Lich
Insgesamt 7 Platzierungen konnte das Karate-Dojo Lich bei der...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
von links: Christian Bonsiep, Charlotte Wurm, Malte Clemens Scholz, Richard Phok, Melina Jessica Schneider, Nico Bonsiep, Hannes Isermann, Adrian Steinhauer und Jonas Glaser
Karate-Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler - 7 Medaillen für das Karate Dojo Lich
Insgesamt 7 Platzierungen konnte das Karate-Dojo Lich bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.