Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Saison-Abschluß am 03.10. ab 11Uhr im Maislabyrinth Eberstadt

Lich | IRREN im MAIS heißt es am Donnerstag 03.10.19 zum letzten Mal in dieser Saison auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt. Am Donnerstag, 03. Oktober 2019 von 11-18Uhr begeht Familie Weisel in Eberstadt bei Lich den Saisonabschluß des Maislabyrinthes.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie. Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 6 Kilometer langen Wegen. Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat. Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten: Maisbad + Abenteuerspielplatz + Hüpfstrohburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln und Quiz + Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken + 2 Wasserkissen zum Entspannen und an allen Wochenenden gibt es frischen Zuckermais + Planwagenfahrten + Holzspielzeug Seit 2003 betreiben Volker und Edith Weisel im mittelhessischen Lich-Eberstadt alle 2 Jahre ein Maislabyrinth, welches immer ein anderes Muster hat. Verschiedene Zeitungsartikel setzten Gedankenspiele in Gang, den Ausschlag gab 2003 dann der 200. Geburtstag von Justus Liebig, dem Begründers der Agrikulturchemie und Namensgeber der Gießener Universität. Die zwölf Agrarinstitute waren mit Infotafeln über 16 Meter Länge vertreten, alle Aussiedlerhöfe beteiligten sich am Tag des offenen Hofes. Das Maislabyrinth wurde ein großer Erfolg und gleich zum zweitschönsten Maislabyrinth Deutschlands gekürt. „Für uns war das die Bestätigung weiterzumachen“, sagt Volker Weisel. Wenn Maislabyrinth-Jahr ist, packen alle an, Sohn Jonas, die Töchter Anne Christin. „Die ganze Familie hat von Anfang an dahinter gestanden“, sagt Edith Weisel. In der Zeit zwischen Juli und Oktober gab es neben Essen und Getränke in dem großen Zelt an den Wochenenden Aktionen – Weinfest, Lesungen, Eistag, Hessischer Abend, Familientag, Kartoffeltag oder eine Lichterwanderung. Für Kinder war u.a. der Clown Ichmael und Kinderliedersänger Martin Pfeiffer zum ersten Mal dabei. Alle, die länger auf den verschlungenen Pfaden wandeln, verlieren sich nicht, sondern begegnen im Zweifelsfall sich selbst. Nähere Infos unter www.irren-im-mais.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eröffnung Maislabyrinth Lich-Eberstadt am 07. Juli
Am Sonntag, den 07.07.2019 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...
Martin Guth: Best-of-Leseshow mit Live-Musik am 27.7. am Maislabyrinth Eberstadt
Der Butzbacher Kabarettist liest, spielt und singt das Lustigste aus...
Eistag am 18.8. ab 10Uhr im Maislabyrinth
Am Sonntag, 18. August lädt Familie Weisel ab 10.00Uhr bis 19.00Uhr...
Gesangsschüler
Beeindruckendes Sommerkonzert der Gesangsschüler von Anne Christin Weisel
Am 31. August haben die GesangsschülerInnen von Anne Christin Weisel...
Weinfest am Maislabyrinth – Sa.17.08. – 20.00Uhr
Am Samstag 17.08.19 lädt Familie Weisel ab 20.00Uhr zum Weinfest in...
Kartoffeltag am 22.09. ab 11Uhr im Maislabyrinth
Am Sonntag, 22. September lädt Familie Weisel ab 11.00Uhr bis...
„Tag der Regionen“ im Maislabyrinth am So. 29.09.19 ab 11Uhr
Neue Wege in der Landwirtschaft - Alte Pfade verlassen um neue Wege...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Christin Weisel

von:  Anne Christin Weisel

offline
Interessensgebiet: Lich
Anne Christin Weisel
374
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Teilnehmer des Maislabyrinth-Quiz 2019 holten ihre Gewinne ab
Längst ist das vier Hektar große Maisfeld abgeerntet, aber viele...
Schülerkonzert am 31.8.19
Weihnachtskonzert der Gesangschüler von Anne Christin Weisel
Am Samstag, 30. November um 18.30Uhr präsentieren die Gesangsschüler...

Weitere Beiträge aus der Region

(von rechts) Blasorchester Vorsitzender Jan Görlach dankte Manfred Wittig, Thomas Stenke und Frederik Wolfert für langjährige aktive Mitarbeit.
Nach 58 Jahren in den "Musiker-Ruhestand" verabschiedet
Nach 58 Jahren im Blasorchester Eberstadt beendet Manfred Wittig...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.