Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Blasmusik, Gesang, Kinderliedermacher und vieles mehr auf der Bühne im Laubacher Schlosspark

Laubach | Am 6. Juni beginnen wieder die beliebten sonntäglichen
Schlossparkkonzerte mit Kaffeetafel an der Musikbühne.
Vor der romantischen Kulisse des historischen Schlossparks im Luftkurort Laubach einen vergnüglichen Sonntagnachmittag bei Musik, duftendem Kaffee und hausgemachtem Kuchen genießen - dies wollen seit Jahren immer mehr Besucher erleben. Die von der Gemeinnützigen Laubacher Kultur und Bäder GmbH organisierten und in diesem Jahr wieder von der Stiftung der Sparkasse Laubach-Hungen mitfinanzierten Schlossparkkonzerte erfreuen sich steigender Beliebtheit.

Dieser Tage stellten Bürgermeister Peter Klug und Regina Keil von der Gemeinnützigen Laubacher Kultur und Bäder GmbH das Programm für diesen Sommer vor. „Die Schlossparkkonzerte sind mittlerweile eine sehr beliebte und gut besuchte Konzertreihe. Auch dieses Jahr haben wir gemeinsam mit der Sparkasse Laubach-Hungen ein attraktives Programm zusammengestellt“, macht Klug Lust auf die Konzertreihe.
Sieben Konzerte finden vom 6. Juni bis 15. August sonntags um 15 Uhr im Schlosspark statt, jeden Sonntag mit Ausnahme der Orgelfestival-Sonntage am 27. Juni und 4. Juli sowie des Open-Air-Kino-Wochenendes am 18. Juli. Das diesjährige Programm der Konzerte, die in den letzten Jahren - je nach Witterung - Woche für Woche zwischen 150 und 400 Besucher anzogen, ist abwechslungsreicher denn je.
Mehr über...
Die Eröffnung am 6. Juni gestaltet der Gesangverein Harmonie Münster mit dem gemischten Chor und den Gruppen Open Voices, Harmony Voices und dem Kinderchor. Zwei Wochen später am 20. Juni wird der bekannte Kinderliedermacher Fredrik Vahle das Schlossparkkonzert zugunsten der Renovierung der Stadtkirchenorgel bestreiten.

Weiter geht es nach dem Orgelfestival am Sonntag, 11. Juli, mit dem Musikverein 1963 Allendorf/Lahn. Am 25. Juli lädt der Solms Laubacher Gesangverein mit der Mundartgruppe „Dreschflegel“ und dem Gesangverein Horloffstimmen Gonterskirchen zu einem abwechslungsreichen musikalischen Nachmittag in den Schlosspark ein. Weiter geht es am 1. August mit dem „Singenden Postboten“ Gerhard Fay der durch Oswald Menz am Keyboard begleitet wird. Der Blues-Chor Laubach wird eine Woche später am 8. August mit neuem und bekanntem Repertoire zu hören sein und am 15. August vollendet der Auftritt des Laubacher Jugendmusikvereins 1965 die Reihe der diesjährigen Schlossparkkonzerte.
Bei den Konzerten gibt es eine Kaffeetafel mit hausgemachtem Kuchen. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Weitere Informationen gibt es im Kultur- und Tourismusbüro der Gemeinnützigen Laubacher Kultur und Bäder GmbH Laubach, Friedrichstraße 11, 35321 Laubach, Tel.: 06405-921-321 oder im Internet unter www.laubach-online.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
"Surrogate Cities"
„Surrogate Cities“: Großstadt-Lärm vereint Schule und Theater am 22. September 2018
Die Vorbereitungen und Proben für die Großveranstaltung „Surrogate...
Northern-Lights-Konzert des Chores TeuTonia Nordeck - Vorverkauf startet bald
Am Sonntag, 16. September setzt der Gemischte Chor der Teutonia...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...
"Northern Lights" erstrahlen im Dom der Rabenau
Save the Date! Ein besonderes Konzerterlebnis rückt...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.827
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Freiwillige Feuerwehr Lauter
„Mit Sicherheit in die Zukunft“ Feuerwehr Lauter zieht positive...
Preisverleihung: "Wilde Zeiten - 1970 etc."
Wieder einmal fand in Laubachs Bücherstube eine Preis-Übergabe statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.