Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Die Römer auf Messebesuch

Das Team des Messestandes des Landkreis Gießen
Das Team des Messestandes des Landkreis Gießen
Lahnau | Vom 5. bis 7. November 2010 fand in Gießen die Mittelhessenschau unter dem neuen Motto „Leben und Genießen“ statt. Am Stand der vom Landkreises Gießen unterhaltenen Stabstelle Wirtschaftsförderung und Tourismus präsentierte sich neben dem Ausbildungsrestaurants Zaug, der Bäckerei Steinmüller, dem Stadtmarketing Gießen, der Tourismus Kooperation Gleiberger Land und dem Dünsberg-Verein auch der Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.
Das Projekt „Kelten und Römer im Gießener Land“ war Thema des Messestandes. Standesgemäß römisch gekleidet informierten Mitglieder des Fördervereins über die Ausgrabungen und die gewünschte zukünftige Entwicklung des Römischen Forum Waldgirmes. Die Besucher standen beeindruckt vor dem Panoramabild der römischen Siedlung, und viele waren überrascht über die große wissenschaftliche Bedeutung der Stadtgründung in Waldgirmes. Die Aktion „Römische Frisuren für Damen und Mädchen“ lockte ebenfalls weitere Besucher an den Messestand. Insgesamt war die Kooperation der oben genannten Teilnehmer sehr positiv und hat bei vielen Messebesuchern großen Eindruck hinterlassen. Aktuelle Informationen zum Römischen Forum Waldgirmes und dem Förderverein erhalten Sie unter: www.roemisches-forum-waldgirmes.de

Das Team des Messestandes des Landkreis Gießen
Das Team des... 
Legionärsgrüße vom Messestand
Legionärsgrüße vom... 
Kreisbeigeordneter Siegfried Fricke im Gespräch mit Römer und Kelten
Kreisbeigeordneter... 
Legionär mit Römerin
Legionär mit Römerin 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kreisfinanzen weiter auf Konsolidierungskurs
„Die erste Hälfte des Haushaltsjahres 2017 lässt hoffen, dass sich...
Holger Schneider, Christiane Schmahl, Regina Süßmith, Anita Schneider, Brigitte Frank, Heidi Gans, Elke Stengel, Margret Sonneborn, Angelika Wenzel, Roswitha Cavael, Abdolrasol Mansoori, Frank J. Kühnl, Karin Mengel und Thomas Gundlach.
Landrätin Schneider bedankt sich bei Jubilaren und Neu-Ruheständlern für langjährige Treue und Mitarbeit
„Das ist meine Abteilung“ oder auch „Ich arbeite sehr gerne hier“:...
Ingo Schmalz (2.v.r.) zeigt (v.l.) Dezernent Hans-Peter Stock, Amtstierärztin Dr. Stefanie Graff und Tiergesundheitsaufseher Karlheinz Hahn eines seiner Hühnermobile. Bild: Landkreis Gießen
Auf Hofbesuch zur Tierseuchenkontrolle mit den Tierärzten und Tiergesundheitsaufsehern des Veterinäramts
„Das sind ja fast so viele Papiere wie Tiere“, scherzt der zuständige...
Ab 2. August ist das Schadstoffmobil in Stadt und Landkreis Gießen unterwegs. Bild: Landkreis Gießen
Schadstoffmobil demnächst wieder in Stadt und Landkreis Gießen unterwegs
„Das Schadstoffmobil ist wieder unterwegs. Es wird in jedem Ort im...
Im November startet die Kreisvolkshochschule in Kooperation mit Gießener Volkshochschule und BeKo einen Bildungsurlaub für pflegende Angehörige.
Vereinbarkeit von Pflege und Beruf immer wichtiger
„Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ist eine Herausforderung, die...
Informationsbesuch beim Pflegestützpunkt und der Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und pflegebedürftige Menschen in der Stadt und im Landkreis Gießen, kurz BeKo genannt. Bild: Landkreis Gießen
Sozialdezernent Stock informiert sich bei Pflegestützpunkt von Stadt und Landkreis Gießen
„Im Fall einer Pflegebedürftigkeit sind die Angehörigen oft...
„Eine Stütze der Verwaltung“
„Mit ihrem Engagement und Know-how sind Sie eine wichtige Stütze der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

von:  Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.
730
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Reisegruppe zum Harzhorn
Fahrt zur "vergessenen Schlacht am Harzhorn" - ein Nachbericht
In diesem Jahr führte die Jahresfahrt des Fördervereins Römisches...
Der ehemalige Geschäftsführer Peter Schepp und der 1. Vorsitzende Wilfried Paeschke
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen im Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e. V.
Ende Juni fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.